Customize

08.10.2011 Anonymous vs. Scientology Frankfurt am Main (FFM)

Discussion in 'Europe' started by Tintanon, Oct 1, 2011.

  1. Tintanon Member

    Repostet wegen Vorverlegung der Demo auf den 08.10.2011!

    Alter Post

    anwy8rj3.jpg

    (Wir werden Dort warscheinlich mit einer Anon-Flagge rumwedeln)

    -Kein Alkohol
    -Keine Waffen
    -Keine Vollidioten

    Optimal : Flyer, Anzug, rote Krawatte (MASKE!!!!!!) Plakate, Wissen, Kameras etc.

    Anonymous-Frankfurt Blog

    Anonymous-Frankfurt Twitter
  2. Pinopank Member

    Geht Klar so weit, bei mir. ich fange Morgen an zu twittern und werde ein paar Blogs über Die Wut der Menschen Weltweit auf die Politik vor Ort wie International verfassen. <>Und deren möglichen Auswirkungen.
    -wer hierzu Ideen, anreize hat.

    Scientology könnte ich mal Schauen was ich so Mainstreampresse Frankfurt googlen kann
    - auch hierzu nehme ich Ideen und Gedanken gerne entgegen.
  3. Midrak Member

    Danke das ihr so schnell reagiert habt und sry wegen der Änderung.

    Wegen den Blogs und Twitter sehr schöne Seiten, ich werde so oft es geht vorbei schauen. Und das bei ALLEN ^
  4. Tintanon Member

    Midrak, kommt der Anon von letztens auch nochmal?
    Oder ist er vom Erdboden verschluckt.?
  5. Midrak Member

    Er ist vom Erdboden verschluckt, aber zu Hause scheint er angekommen zu sein. Er hat ja noch ne Nachricht im Forum hinterlassen. Hat ihn wohl nicht so einen Spass gemacht ^ Hat man ihn ein wenig angesehen vielleicht hat er auch nur mehr erwartet.
  6. Tintanon Member

    Ist ja auch keine Freudenveranstaltung..... Ich fand die "unaufälligen" Scientologen so genial :D
    • Like Like x 1
  7. Pinopank Member

  8. Midrak Member

    Finde ich so weit gut, bei einen wäre mein Vorschlag vielleicht:

    Sich von den Ketten des Diktats und der Zensur zu Lösen, nur aus eigener Kraft und nur mit den unbedingten Willen etwas zu verändern, erfordert mehr als Mut.
    (Was für ne Ironie)
  9. Pinopank Member

    Ich schreibe etwas "Altbacken" aber irgendwie "Hypnotisierend"* hat mal mein Deutschlehrer gesagt^^
  10. Pinopank Member

    http://anonymousfrankfurt.blogspot....&amp;postId=6177694207613797962&amp;type=POST so noch weitere Vorschläge. Was könnten wir noch ansprechen WikiLeaks?

    Ich lass es jetzt so bis Morgen, dann schau ich noch mal nach Verbesserungsvorschläge, okay n8thley tumblr_ls73l9m2eH1r0dhal.jpg http://media.tumblr.com/tumblr_ls73l9m2eH1r0dhal.jpg

    ....gerade gefunden, kennt das jemand? Ist das echt?
  11. Midrak Member

    Wenn du nach Wahrheitsgehalt des Flyers frägst, Ja jeder Punkt stimmt. Mir gefällt zwar diese "Schläfst du noch" nicht aber ansonsten gut.
  12. AUTthor Member

    Ich find den Flyer genial! Mal schauen, was wir Österreicher da machen!
  13. Anonymous-FFM Member

    • Like Like x 1
  14. AUTthor Member

    Das Vid ist gut gemacht, habs schon bei gulli gesehen!
  15. Pinopank Member

    Ah, gut jetzt weiß ich bescheid. Thanks
  16. Anonymous-FFM Member

  17. Pinopank Member

  18. Pinopank Member

    Hab noch einen zweiten sicheren Anontwitteraccount wer Interesse hat?!

    Frankfurt hat sich noch nicht erklärt, frage : hat eine Pressemittteilung noch Zeit oder sollten wir noch vor Sams eine Verfassen.

    Die Webseite ist noch nicht in den Suchmaschinen aufgetaucht, werde die Raidankündigung an gulli.com weiterreichen. Die Webseite ist wichtiger, eventuell werde ich den Blog umbenennen ( ein news dazu)

    Bitte um Knowledgepower ( Ideen) Frankfurt ist zu Zentral als das es so Laienhaft in die Welt blickt.

    http://whapee.com - Gerade gefunden ein angeblicher anonymisierter dienst zwecks lokalisierung, kennt das jemand und taugt diese #technik für unsereins?

    Update :
    - Wahlrecht für Ausländer die hier Geboren sind oder 10 Jahre schon in Deutschland Wohnen
    - dem Kasinodenken ein ende bereiten
    - Freier Zugang ins Internet für jeden
    - keine Zensur
    - gegen Scientology
    - Menschenrechte

    Wofür steht Anonymous Frankfurt das sind Beispiele die in eine Pressemitteilung stehen, bitte lasst uns etwas in dieser oder anderen "art" in angriff nehmen.
    • Like Like x 1
  19. Anonymous-FFM Member



    Ich finde, wir sollten das mit der Presseerklärung nicht überstürzen - also nicht diesen Samstag, sondern erst bei der nächsten Aktion.

    Ich denke dabei vor allem an die Professionalität, die wir ausstrahlen wollen. Wenn wir schnell etwas zusammenschreiben, kommt das bestimmt nicht gut rüber.
    Zudem denke ich, dass wir dann aktiv für die bevorstehende Aktion werben sollten: Mit einem professionell gemachten Video, eigenen Flyer- und Plakatvorlagen, die wir veröffentlichen (und natürlich auch drucken) und einer gut ausgebauten Webseite (Da ist noch viel Potential)

    Dann habe ich vor allem in meinem Umkreis bemerkt, dass zwar viele gerne zu den Aktionen gegen Scientology kommen würden, sich aber nicht extra eine Maske kaufen wollen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass es richtig gut ankommen würde, wenn wir denjenigen Leihmasken stellen würden. http://www.dhgate.com/v-for-vendett...-mask/p-ff808081321fe39e01323ed386c955b6.html (130 Euro für 100 Masken können wir doch bestimmt zusammen
    aufbringen. Zur Not würde ich es auch selber zahlen - bin aber nicht scharf drauf)

    Themen:
    - für Freiheitsrechte
    - für Menschenrechte
    - gegen Scientology
    - gegen EU-Diktatur
    - gegen korrupte Banken
    - gegen Waffenindustrie



    Die sollten natürlich auch auf der Webseite vorkommen. Allein deswegen muss ich sie nochmal überarbeiten, bevor wir sie der Allgemeinheit zeigen.

    Aber wir distanzieren uns von illegalen Hackangriffen.

    Was ist mit DDoS-Attacken? Die sind ja eher eine virtuelle Sitzblockade (Grauzone)?
    Was meint ihr?
    • Like Like x 1
  20. Tintanon Member

    wir wärs mit papiermasken die wir ausdrucken?
  21. Pinopank Member

    Zu Pressrelease : Gut gebe dir recht.

    DDos, die Erklärung das es sich nicht um einen Bewaffneten Überfall sondern um eine Sitzblockade Friedlicher Natur handelt ist wichtig, Konsens.

    Finanziell falle ich diesen Monat noch flach. aber kann ja mein Beitrag zu den Masken nachreichen. Meine Kann ich mir auch erst ende Okt. leisten.
  22. Pinopank Member

    Weiß nicht...
  23. Tintanon Member

    Billig einfach, schnell gemacht - nicht schlimm wenn sie jemand nicht mehr zurückbringt :D
  24. Pinopank Member

    Stimmt auch wieder... ich hab nur keine Möglichkeiten im Moment.
  25. Tintanon Member

    Ich würde ja gerne was dazu beitragen... nur ne schulische Ausbildung ohne Vergütung ist echt gay ^^.
  26. Pinopank Member

    beim nächsten raid sind wir besser vorbereitet. Einen Anfang haben wir dank Midrak
  27. Anonymous-FFM Member

    Du sagst es.

    Hat eigentlich jemand mitgezählt, wie viele kommen wollen?
  28. Tintanon Member

    Nunja Midrak DU, Pinopank und ich...... ich glaube da war noch ein anon im andere thread
    • Like Like x 1
  29. Anonymous-FFM Member

    Kommentare im Blog:

    und
  30. Tintanon Member

    +3 im alten thread, habe denen alle ne pm zur sicherheit geschickt......

    hoffentlich kommen die auch.....
  31. Anonymous-FFM Member



    Heißt das jetzt, sowohl als auch? Ich würde zusätzlich auch am 15. Oktober kommen?
  32. Tintanon Member

    Uhm.... lol
  33. Anonymous-FFM Member

  34. Anonymous-FFM Member

    Die Demos wurden zwar nicht von Anonymous organisiert, aber wir sollten es uns nicht entgehen lassen und da mitmachen. Die haben immerhin die gleichen Ziele, wie wir...
  35. Tintanon Member

    Ohje........ ich glaub ich kauf mir ne Monatskarte xD
  36. Midrak Member

    Zu ein Paar Themen meine Meinung:

    Pressemitteilung: Damit können wir noch warten bevor wir das &quot;Verschicken&quot;. Sie wissen eh schon das Nötigste, außerdem müssen sich einige oder ein Anon darauf vorbereitet vor ORT Interviewt zu werden. Das ist wirklich nicht einfach! Ich spreche aus Erfahrung !

    4:20


    Webseite: Wir haben jetzt sehr gute Blogs und ein Twitter. Brauchen wir da wirklich noch ne &quot;Homepage&quot;? Desto dezentraler wir sind desto weniger sind wir Angreifbar.
    Es ist gut das wir 2 Blogs haben und es wäre sogar auch gut 2 Twitter zu haben, denn sie werden Angegriffen, es ist wichtig das ihr dort und auch in den Blogs Anony bleibt!

    Meine &quot;Fake Adresse&quot; wird z.b jeden Tag Angegriffen!
    re5pauiu.jpg

    Zu den Masken, Jeder Kauft sich ne Extra Maske und da hat sich das Prob schon gelöst. Man kann sie ausleihen und man hat einen Ersatz fals die alte &quot;beim Transport&quot; Kaputt geht.

    Zur Menge: Man kann immer von MIN 3 ausgehen MAX ist es Offen. Aber es waren bis jetzt IMMER 3 da. Es könnte sein das wir nächstes mal 5-6 Leute sind.

    Paperstorm: http://www.whatis-theplan.org/t17507p15-nachste-aktion-in-frankfurt

    Noch ein Paar Infos: Anmeldung ist raus!
    Ich Ruf morgen nochmal an um Bestätigung des &quot;Erhalts&quot; zu bekommen.

    Das wars erstmal von mir!
  37. Pinopank Member

    15ten unbedingt. Sollte doch machbar sein.

    Bis dahin wird es auch denke ich proff. laufen.

    Ich freu mich auf die Zusammenarbeit mit euch allen, gegen Scientology und für den freien Informationsfluss
  38. Tintanon Member

    Epic gema shitnshit und so....
  39. Midrak Member

    http://www.filsh.net/
    Runterladen, Viel Spass

    Zum Thema: 15te, ich glaub kaum das Masken erlaubt sind. Außerdem gehen wir da ziemlich unter wenn überhaupt.
    Ein Paperstrom am 5ten November ist geplant. Da werden auch wieder einige kommen vielleicht sogar mehr als 10..
    Was nicht heist das ihr am 15ten nicht hingehen könnt doch die frage, sind Masken erlaubt wie und wo ist Treffpunkt?
  40. Tintanon Member

    Zwischenfrage.... am 8 sind aber Masken erlaubt oder?

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins