Customize

08.10.2011 Anonymous vs. Scientology Frankfurt am Main (FFM)

Discussion in 'Europe' started by Tintanon, Oct 1, 2011.

  1. Midrak Member

    Natürlich letztes mal dürfest du sie auch Tragen. Das am 15ten ist ja nicht gegen Scientology ^ sonder gegen das System worauf Deutschland aufgebaut ist. Da wird immer genauer geschaut, aber wer weis Informiert euch.
  2. Pinopank Member

    Da schon(-:
  3. Pinopank Member

    Ich warte eigentlich schon seit sechundachtzig auf eine gelegenheit etwas gegen Scientolgy zu unternehmen.

    Die revolutionen im nahen Osten haben sich aber doch mit Anonym.. wiedererscheinen überschnitten und die freiheit aller steht bei mir ganz oben auf mein *programm.
  4. Anonymous-FFM Member

  5. Anonymous-FFM Member

    Hey,

    kann jemand von euch einen Beschreibungstext für Operation: Paperstorm schreiben oder aus anderen Texten im Internet zusammenbasteln.

    Ich habe jetzt auf dem Blog die Überschrift Projekt:Chanology in Header entfernt und dafür einen weiteren Menüpunkt namens Operation: Paperstorm hinzugefügt.

    Jetzt kümmere ich mich erstmal um das Download-Center.
  6. Pinopank Member

    http://giuseppecavaleri-pinopunk.blogspot.com/ hier ist der Text samt video
  7. Anonymous-FFM Member

    Die Wallstreet Ruf auf: "Occupy Your City"

    http://www.youtube.com/watch?v=djoywBCs4Ok
    Occupy Frankfurt habe ich gerade auf YouTube gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=nsp9wAvaTug

    Also, ich brauche jetzt klare Wort von euch: Beteiligen wir uns offiziell an Occupy Frankfurt oder nicht?

    Ist ja eigentlich genau, was wir möchten... Freiheit

    Termin und Treffpunkt steht schon fest: 15. Oktober, 12 Uhr, Hauptwache

    Das ganze ist wieder eine globale Aktion
  8. Tintanon Member

    Hey anons, kann man ne tageskarte für den 8. in bares zurücktauschen?

    ich habe gefailt, da ich ne clevercard und ferien habe -_-
  9. Anonymous-FFM Member

  10. Anonymous-FFM Member

    Dann nimm halt einen Freund mit, der noch keine Fahrkarte nach Frankfurt hat.
  11. Tintanon Member

    gibt hier nur einen anon... und der ist verhindert^^
  12. Anonymous-FFM Member

    Dann überzeuge z.B. Deinen Nachbarn davon, mitzumachen ^^
  13. Midrak Member

    Wenn das so weiter geht brauch ich die Maske garnet mehr ausziehen..

    Aber ist verstehe das nicht ganz was das soll? Weis nicht mal ob es Angemeldet ist, oder müssen wir das machen?
  14. Tintanon Member

    Nunja, ich wäre definitv (wenn ein paar Anons kommen, und mal so generell jemand sagt wie das abgehen soll...)dabei, da mir die Ferien in 2 Punkten in die Hand spielen.
    1) Zeit
    2) Kostenlos Zugfahren
  15. Pinopank Member

    Es sind wohl mehrere Gruppen unterwegs am 15, ich weiß von zwei unterschiedlichen.
  16. Tintanon Member

    Nunja... was ist denn nun Programm.... Sitzblockade :D?
  17. Midrak Member

    ch seh schon..

    Kümmere mich mal um Infos diesbezüglich..

    *EDIT: Habe gerade Angerufen:

    Die besätigung für den 8t.10 Haben wir schon mal , es ist alles ok.

    Wegen Occupy Frankfurt, man glaube es kaum, jemand hat nachgefragt, aber es ist noch nicht Angemeldet! Ich werde Mitte nächste Woche nochmal nachfragen ob sich der "Mysteriöse Anon" (Wenn überhaupt) bewegt hat oder eben TOT ist (Anmeldung abgeschickt ect).

    Nochmal zur Info: Der Hintergrund dieser Aktion ist das "Attac" an diesen Tag eine Demo im Sinne

    Kein Ausverkauf der Demokratie an die Europäische Zentralbank:

    Wir sind Europa!

    http://www.attac.de/aktuell/eurokrise/europaweiter-aktionstag/ezb-aktion/?L=2

    Das ist wohl der Grund für ! Das ist aber ne "Andere" Bewegung". Sprich es sollen 2 Demos Parallel Laufen.

    Die Attac"Gerechte Welt" und eben Occupy (Anonymous) Frankfurt.
  18. Pinopank Member

    Ich warte jetzt den Samstag ab und Hoffe das da so viele Kommen wie Angekündigt, falls der Harzer Anon in die Versenkung zurück verschwunden ist, heißt das nun nicht unbedingt im Umkehrschluss das wir das in die Hand nehmen mit Occupy Frankfurt aber dagegen hab ich auch nichts.
  19. Pinopank Member

    gerade Zeit gehabt und zu Gemüte geführt.
    Warum sehen die meisten Scientologen so ausgelaugt aus?
    Ist das ein Tabu bei der Demo(ansprechen nicht nur vom Gesundheitlichen Zustand sondern ne Note persönlicher)
    Ich denke das wäre nicht anonlike, jedoch beim betrachten von Scientologenbilder in letzter Zeit, viel mir schon auf das sie eben nicht voller Energie wirken wie etwa Shakjamuni Buddha sondern eher komplett ausgelaugt und ausgesaugt - all ihrer "Kraft" beraubt.
  20. Tintanon Member

    So wirke ich auch wenn ich die Flyer hier alle zurechtgeschnitten habe ^^.

    Zum Glück war die Fahrkarte doch nicht umsonst, schriftlich beginnen die Ferien erst ab dem 10.10 :D
  21. The Traveller Member





    Find ich wichtig: Gerade in Galileo auf ProSieben mitten in der Reportage über Hackaz eingeschanltet.
    Auch wenn er ein legitimer teil von Anonymous ist und ich persönlich ihm weiterhin viel Glück wünsche,
    müssen wir maßnahmen ergreifen um uns von 'der dunklen Seite des Hutes' zu destanzieren.(Er hatte eine Fawkes-Maske an)
    Wir sollten schnell reagieren, da die Reportage ein großes Publikum hatte und Galileo; zumindestens hab ich den Eindruck, für
    sehr vertrauenswürdig gehalten wird und es mit zunämender Zeit schwieriger wird gebildete Meinungen zu ändern.
    Bei der nächsten(8.) müssen wir was haben bspw. : Neue für diesen zweck gemachte Flyer /Links zu seiten wo der unterschied schnell und leicht(für den eigentlich weniger interessierten)
    u erkennen ist / vidz / QR's .
    Ich werd mir was überlegen, bitte aber um Hilfe: Flyer-Entwürfe/links/ 'rede' um Leute bei einem Geschpräch aufzuklären und am wichtigsten: ich kann leider das alles nicht allein übernämmen,
    da es an dem Tag für mich eng mit der Zeit wird, noch jemand muss was vorbereiten.
    Alle links und vorschläge bitte hier im Thread und nicht direct posten.
    Ich hoffe ich konnte die Idee verständlich vermitteln.
    http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/clip/223000-hacker-kid-preview-1.2919313/

  22. Tintanon Member

    Schade, ich hab jetzt 900 flyer gedruckt....
  23. The Traveller Member

    Zudem sind meine Skills vergleichsweise low^^
  24. The Traveller Member

    Nicht doch, ich meinte als zusatz zu dem was wir schon haben! ich hatte erwartet missverstanden zu werden
    Einfach überlegen wie man es den Leuten nahe bringt (beim gespräch mit den Leuten)
    vergest einfach das mit den flyern zu dem thema, ich mach einfach paar QR codes im plakat style
  25. Idivve Member

    Also am 8. bin ich auch dabei und wegen dem galileo beitrag wäre es eine gute idee wenn ihr wie auch schon die meisten aus dem anonnewsde irc mal ne mail an Pro7 schreibt in der wir klarstellen das anon keine daten von privatpersonen stiehlt um sich daran zu bereichern, wenn genug beschwerden kommen gibt es vlt noch ne richtigstellung mail adresse wäre zuschauerservice@prosieben.de
  26. Pinopank Member

    Das mit der Richtigstellung von 7 da glaub ich nicht daran, ein eigenes Interview in den Medien könnte die Meinung wieder drehen.
  27. Idivve Member

    Ja aber nur wenn sich einige Beteiligen könnte es vlt mit ganz viel glück dazu kommen und wenn es nur nebenbei erwähnt wird könnte das das bild schon wieder wesentlich ins positive rücken
  28. Pinopank Member

    Das Publizieren stell ich mir nicht so schwer wie die festgefahrene Meinung zu änder vor.

    Wenn nicht Pro7 ein richtigstellendes video senden mag, finden wir andere Sender.

    Vor ein paar Hat eine Journalisten von Arte schon mal wegen einem Interview angefragt und danach mit mir die Facebook Freundschaft geschlossen. Der Thread müsste noch hier auf Whywep. sein.

    Doch wie können wir eine Übereinstimmung der Medien drehen - das Anonymous = Hacker seien.

    Und wie können wir denen endlich mal klar machen das wir viele sind und somit die eine Gruppe nicht für eine andere Sprechen kann.
  29. The Traveller Member

    Nun ja, Anonymous sind Hacker, mitunter, es geht mehr darum zu verbreiten, dass es auch eine andere seiten gibt außer den Trollz,
    dass heutzutage scheinbar die mehrheit aus Activisten besteht.
    • Like Like x 1
  30. Pinopank Member

    Wir klauen trotzdem keine Daten und nutzen diese für kriminelle zwecke - das muss die Pressse fairer weiße auch mal senden - die sehen in uns nur die nächsten Opfer wenn alle Linksextreme ins Umerziehungslager gesteckt werden ( Aussteiger Programm für Linksextreme heute vom Verfassungsschutz eröffnet, Nach Aussteiger Programm für rechtsextreme und kriminelle wolle man die ach so von ihren kameraden unter druck gesetzten linksextreme mit einem Aussteigerprogramm zur abkehr bewegen.

    WTF? Lauter kleine funktioniernde Roboter und bloß keine Freidenker mehr. NWO auf Deutsch
  31. Tintanon Member

    Occupy Frankfurt
    Anonymous hat uns mitgeteilt, dass sie die Aktionen in Frankfurt unterstützen werden. In welcher Art und ob sie sich an direkten Aktionen im Internet beteiligen werden ist noch nicht klar und wird noch intern abgestimmt. Begleitende Aktionen werden mit den Anliegen der Occupy-Bewegung abgestimmt. Sollten jedoch Aktive, die sich über dieses Forum organisiert haben bei friedlichen Aktionen in Bedrängnis geraten oder in ihrer Freiheit eingeschränkt werden, wird das Anonymous-Kollektiv SOFORT handeln.


    http://www.facebook.com/pages/Occupy-Frankfurt/137920816306272
    • Like Like x 1
  32. The Traveller Member

    Etwa die Black-Hatz ?!??!?
  33. Pinopank Member

    Nein Occupy Frankfurt am 15.10
  34. Tintanon Member

    Flyer geschnitten und verpackt, maske drin krawatte bereit!
  35. Tintanon Member

  36. The Traveller Member

    Sry leute, bin hart am failen.
    Drucker will net, somit hab ich keine flyer.
    Werd' aber schauen was ich noch beitragen könnte.
  37. Tintanon Member

    So Leute, mal gucken wer morgen alles erscheint :D.
  38. Midrak Member

    Du brauchst gar keine Flyers! Wir bringen genug mit. Außerdem DRUCKT man keine Flyer mit den DRUCKER sondern geht in einen Kopie Shop und druckt 100 Stück für 4 Euro aus. (Ein Blatt sind 3 Flyer ergo 300) Dort werden sie auch "Zugrechteschnitten".

    Wegen Occupy..erstmal Abwarten der Anon der das Organisiert ist ein Anfänger..
  39. The Traveller Member

  40. Pinopank Member

    So noch ne dreiviertel stunde dann mach ich mich auch auf den Weg nach Frankfurt.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins