Customize

ACTA oder Operation Stasi² ?

Discussion in 'Deutschland' started by Zythron, Jan 29, 2012.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Zythron Member



    Video sagt schon alles
    Q: YT
    • Like Like x 1
  2. Anonymous Member

    YouTube als Quelle???
  3. Anonymous Member

    Gefängnisse werden dann redlich überlaufen.
    Sterberate extrem steigen und ein Bürgerkrieg vor der Tür stehen, ich sag nur so, wenn die das wollen werden sie es bekommen. Wie man in den Wald schreit, so kommt es auch zurück.
    Ungeachtet dessen ob es aufgehalten wird oder nicht, wird es nicht sehr lange bestehen.
    • Like Like x 1
  4. Anonymous Member

    ... und sägte weiter an der Weimarer Republik ...
    • Like Like x 1
  5. Anonymous Member

    Wobei aufhalten sich auch auf die Republik bezieht, hinkt etwas, geb ich zu.
  6. Anonymous Member

    Sicher sicher, wenn man acta nicht aufhällt wird es also trotzdem nicht lange bestehen? -klar macht sinn wie die thetanen theorie
  7. Mr. Fox Member

    Sieht nach einem sehr großen Einschnitt unserer Privatsphäre aus. Das wird lustig werden, wenn eine Klage aus den USA wegen irgendeinem Bagatelldelikt eintrudelt und dann auch noch vollstreckt wird mit maßlosen Strafen.

    Ich habe gehört, dass es am 11. Februar zu Demonstrationen in Deutschland kommen soll, weiß da irgendwer mehr?
  8. crazywomen Member

    • Like Like x 1
    • Dumb Dumb x 1
  9. Mr. Fox Member

    Alles klar, danke!! :)
  10. Mr. Fox Member

    Anscheinend will sich die CDU endgültig von ihren jungen Wählern verabschieden.
    Das ist nicht mehr als übertriebener Populismus und der Versuch, die Generation des "Web 2.0" mit seiner Kriegsrhetorik einzuschüchtern.

    Es stimmt, Pierre Vergniaud sagte :"Die Revolution ist wie Saturn, sie frisst sogar ihre eigenen Kinder".
    Ob das auch hier zutreffen wird, wage ich nicht vorherzusagen.
  11. Anonymous Member

    Nun, eine Menschenmasse von der Größe der Erdbevölkerung gegen eine Einrichtung die sie "gesetzlich" terrorisieren. Also ich würde sagen die Masse gewinnt, denn lange werden die sich das nicht geben da bin ich mir sicher. Ich überlege nur gerade, Facebook, Google (Youtube) und viele andere werden dabei zusehen können wie die meisten ihrer User einfach so mal offline gehen. Ich glaube auch nicht das diese sich das auf lange Zeit hin mit sich machen lassen.
    Und nur mal so, es hängt auch von der Definition jedes einzelnen ab was für ihn nicht lange ist.
  12. Lin Hazlewood Member

    Ahoi allerseits,
    ich wurde heute auch auf ACTA aufmerksam gemacht.

    Am 11.02 wird zum "Massenprotest" aufgerufen.
    • Like Like x 1
  13. Anonymous Member

  14. RoflCockter Member

    ist das ein aufruf zur gewalt gegen die staatsgewalt? :3
  15. Anonymous Member

    Das kommt auf die Auffassungsgabe des Lesers drauf an.
  16. Lin Hazlewood Member

    Den EU Staaten kommt diese zweite Einnahmequelle doch sicher sehr gelegen.
  17. Noxi_666 Member

    hab das video gleich auf mein fb-profil gepostet und an alle meine freunde geteilt. ich hoffe das dieses ACTA nicht lange bestand haben wird, denn wenn über urheberrecht gesprochen wird, dann müssten die fotos und postings auf fb (die ich selber tätige und selber gemacht habe) auch unter dieses recht fallen und dann dürfte ich theoretisch doch auch fb (oder wen auch immer) wegen urheberrechts verklagen können. (dies beziehe ich auf die vermarktung mit fotos die auf fb sind und das man mit postings geld machen will)
  18. Dream Catcher Member

    ACTA ist die moderne Form von Stasi , wenn das durch kommen sollte wird es auch diese Seite nicht mehr geben und wir können alle einpacken.
    Aber da wir ja nicht alle auf dem Kopf gefallen sind , denke ich mal , muss was großes passieren damit endlich mal die Menschen aufwachen.
  19. Lwo Member

    Warum spricht man eig. immer von Aufwachen?
    Ist es nicht so das sie genauso in einem Wachen zustand sein könnten wie wir?
    Ist es nicht so das sie einfach nur keine Lust haben zu protestieren weil sie zu viel Vertrauen haben?
    Ist es nicht so das sie sich nur nicht über alles Informieren oder besser gesagt in die Infos nicht so viel Vertrauen setzten wie so manche andere?
    Könnte es nicht sein das einige das vll. sogar wollen was ACTA plant?

    Hell, nur weil sie nicht unserer Meinung sind sind sie nicht gleich auf den Kopf gefallen, jeder tut was er für Richtig hält, oder vll. auch nicht, besser fände ich es allerdings.

    lg
    • Like Like x 2
  20. crazywomen Member

    Was ich so mitbekomme ist das die meisten gar nichts von ACTA wissen, es kommt ja nicht in den Nachrichten oder steht in der Zeitung(zumindest hab ich dadurch noch nichts mitbekommen), imo sind viele deswegen einfach nicht informiert genung um sich eine Meinung zu bilden.

    Edit: und nehms teiweise schonwieder zurück gibt ein ard nachtmagazin über ACTA
    • Dumb Dumb x 1
  21. Lwo Member

    Hm, lustig hierbei finde ich das der Nachrichtenfutzi mal die Rolle des Taras-Chi übernommen hat, sieht man selten, normal vertreten die immer die Meinung der Regierung. Nice Work, auch wenn ich denke das viele keine Ahnung haben was das zu bedeuten hat.

    lg
  22. Dream Catcher Member


    Was ich meine mit auf dem Kopf gefallen ist , dass sich manche keine Gedanken machen was ACTA ist.
    Man hört es zwar , aber informiert sich nicht weiter, oder bekommt falsche Angaben.
    Und warum ich von aufwachen spreche , schwer zu erklären aber ich schreibe es mal so , die Menschen leben in Ihrer Welt wo alles schön und gut ist.
    Wenn ein außenstehender kommt und Ihnen erzählt das es nicht so ist wie es scheint , dann schütteln Sie nur mit dem kopf und merken es erst dann wenn es bereits zu spät ist.
    Den Medien glaube ich nicht was die mir am Tage vorlegen.
    Ich möchte gerne was verändern in dieser Welt und auch was dazu beitragen , deswegen bin ich hier .
    • Like Like x 1
  23. Geh in eine Partei oder erfinde einen Holotransmitter.
    • Like Like x 1
  24. Dream Catcher Member

    Aha , super Antwort.
    Also bist du nur aus Spaß hier?
  25. crazywomen Member

    Ich bin nicht hier, weil ich glaube das dies die Welt verändern könnte. Wenn ich die Welt verändern will geh ich raus und änder sie,um jetzt mal Gustav Werner zu zitieren: Was nicht zur tat wird hatt keinen Wert". Hier große Reden schreiben kann jeder und offensichtlich findet auch jeder Troll den weg ins Internet, niemand weiß schlussendlich was von geschriebenen umgesetzt oder auch nur ernstgemeint war.
    Ich bin hier, wegen so einiger interesannter info, wegen vlt der einen oder anderen interessanten Diskussion und zum trollen was sonst trololololol :D
    • Like Like x 1
    • Dumb Dumb x 1
  26. Anonymous Member

    Zum Thema des Veränderns und vielleicht der aktuellen Frage!

    Ich frage warum man nicht einfach die Europäische Hymne der Union nimmt und sie in Verbindung der Aspekte einer Republik neu definiert und dies in Zusammenhang der Freiheit die doch mit Kampf gegen ACTA und SOPA versucht wird zu erhalten?



    Republik:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Republik

    Union:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Union

    Die Meinung von euch würde mich sehr interessieren!
  27. crazywomen Member

    muss daran liegen das die europahymne ein stück kultur ist und man sie nicht einfach erneuert, weil es einem (politisch) grad so passt lol. meine meinung.
    • Dumb Dumb x 1
  28. Anonymous Member

    Ich dachte nicht daran die Hymne zu verändern. Was ist den der Inhalt von der Hymne? Sie beschreibt eine Verbindung jedes Menschen, wir stellen ihr Wesen in unser Wesen, eines Kollektivs zumindest innerhalb der mit uns verbind baren Aspekte, ein Problem ist selbstverständlich die Unbestimmtheit von Anonymous, was Gefahren bergen kann. Wir stehen für Freiheit von Information und gegen Manipulation.

    - Anonymous für Informationsfreiheit
    - Anonymous gegen Scientology

    Jene Attribute könnten wir in der Hymne vereinen und sie in unsere Interpretation den Völkern vorführen, damit wir das Wesen der Union, welcher es scheinbar egal ist, ob ihre Gesetze Zustimmung finden oder nicht, für unsere Zwecke nutzen, also ihr Wesen in welches sie sich stellt für uns nutzen, und wer kann uns verbieten, eine Flagge und Hymne zu zeigen welche legitim einer Gemeinschaft gehört und die unsere ist, kurz unsere Forderung wäre Demokratie Reorganisation der Europäischen Union zu einer Europäischen Republik, wer uns diese Forderung verwehren würde, würde uns verbieten für die Struktur einzutreten welche unsere und laut Vorrieger Akzeptanz der Welt auch legitim ist, so mit eine berechtigte Forderung.
    Abgestufte Formen der uns bekannten Union werden kein Bestand haben, denke ich.
  29. Anonymous Member

    Da dieses Wesen von der EU nicht definiert worden ist, wären wir ihre Begründer und alle würde es mit uns verbinden.
  30. crazywomen Member

    ah mir jetzt zu stressig deiner argumentation zu folgen, aber warum machst du nicht einfach ein neuen thread dazu auf befor liza dich verschiebt xDDD, auch wenn der thread eh schonwieder tod ist.
    • Dumb Dumb x 1
  31. Anonymous Member

    Dann werde ich das mal machen!
  32. RoflCockter Member

  33. Psychohead Member

    Demo in Dortmund:
    Begin 15:00
    Ende 18:00
    Treffpunkt Hauptbahnhof
  34. RoflCockter Member

  35. Pinkman Moderator

    Habe ich richtig gelesen? Das Außenministerium weigerte sich, ACTA zu unterzeichnen.
    Heute sind wir alle Berliner.
    • Like Like x 1
  36. RoflCockter Member

    oui oui frenchie, you have
    • Like Like x 1
  37. AnonBlackzz Member

    Sagen sie auch nur weil die Politiker denken wir haben unser Ziel erreicht und demonstrieren nicht
  38. Mr.Annonym Member

    Bitte Anonymous, helft uns!!! Wir brauchen euch! ACTA darf das Internet nicht übernehmen! Was kann ich als Person gegen ACTA unternehmen? Bitte Anonymous!!!
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins