Customize

Anonymous im Schauspielhaus Bochum?!?

Discussion in 'Deutschland' started by the_mana, Dec 13, 2012.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. the_mana Member

    Hi,

    mein Name ist Roman.
    Ich bin Schauspielstudent an der Folkwang Universität der Künste in Essen/Bochum und arbeite gerade zusammen mit dem Schauspielhaus Bochum an dem Stück „KINDER DER REVOLUTION“.
    Zu diesem Stück suche ich Mitglieder bzw. Aktivisten, die eine Form des Protestes wählen, sich für etwas einzusetzen, dass sie für einsetzenswert halten. naja das klingt jetzt dumm.. also kurz und gut:
    ich will über anonymous recherchieren.
    Ich suche jemanden, mit dem ich ein paar mails austauschen kann. Das ganze wird so interviewmäßig, je nachdem, worauf derjenige bock hat, was er/sie mitteilen will und was ihm/ihr wichtig ist.
    Es geht dabei ganz nach euren spielregeln. es kann vollkommen anonym bleiben und verfremdet werden (theater) sodass sich niemand zu fürchten braucht, erkannt zu werden.
    Wir haben vor, dann aus den Texten einen Theatertext zu „KINDER DER REVOLUTION“ zu machen. Es geht um Revolutionsbewegungen der letzten Jahre. Von Stuttgart21 bis zum Arabaischen Frühling.
    Protestformen im Internet - und gerade im speziellen anonymous finde ich dabei so wichtig. es darf nciht übersehen werden, was teil unseres lebens geworden ist.

    Ich wollte deshalb mal anfragen, wer darauf Lust hätte, mit mir Mails zu schreiben/zu chatten/ sich von mir interviewen zu lassen. Es geht nur die „Bewegung“ und um deine Meinung, zur Welt – ohne Zensur oder Verschnörkelung.

    Premiere ist am 12.April 2013 in Bochum!

    Ich würde mich sehr freuen, wenn sich jemand melden würde.
    Meine Adressen:

    roman.pertl@folkwang-uni.de
    Facebook: Roman Pertl
  2. Krautfag Member

    PM mich halt an, vielleicht kann ich dir ausreden, Anonymous unter irgendeiner Revolutionsüberschrift auf die Bretter bringen zu wollen.
    Und Junge, wir haben doch schon Masken, was willste denn da verfremden? :D

    Eventuell könnte man ja ein paar Anons hinstellen, die den Occufags in den Hintern treten :D
  3. the_mana Member

    ...find ich schonmal richtig geil :D
  4. Akuma Member

    Muhaha da würd ich mitmachen...

    Das ganze Revolutionszeug ist bei den meisten "alten" anons äußerst unbeliebt, weils mit den wurzeln nichts mehr gemein hat... viel von dem kam halt von dort:
    https://encyclopediadramatica.se/Whatis-theplan

    und sagen wir vorsichtig die waren nicht sonderlich beliebt
    • Like Like x 1
  5. Krautfag Member

    Sollst du die aus der Versenkung holen? *prügel* *peitsch*

    Du bist doch COINTELPRO!!!!einself!!!
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins