Customize

Der Verteidigungsminister und Tom Cruise.

Discussion in 'Anonymous gegen Scientology' started by Rheinländer, Nov 12, 2009.

  1. Anonymous Member

  2. Anonymous Member

  3. Anonymous Member

  4. Anonymous Member

  5. Rheinländer Member

    http://www.focus.de/politik/deutsch...g-die-journalisten-vorfuehrte_aid_601246.html

    So kennt man ihn, den Gutti, wenn es nicht nach seiner Schnauze läuft, dann spielt er eingeschnappte Adelszicke. Irgendwie kriege ich das Bild nicht aus dem Kopf: Gutti mit Schaufe und ein Grab. Und er schaufelt wie wild. Schön. Nur hab ich Bauchschmerzen vom Popcorn...
  6. Anonymous Member

  7. Anonymous Member

    http://www.tagesschau.de/inland/guttenplag100.html
  8. Anonymous Member

  9. Anonymous Member

    http://www.zeit.de/studium/hochschule/2011-02/guttenberg-doktorarbeit-plagiat

    Da stellt sich die Frage, wie es zu dieser Note gekommen ist. Ein Schelm, wer böses denkt.
  10. Anonymous Member

    wegen der note wird die uni auch dafür sorgen das es kein unabhänige prüfun gibt
    und das ganz versuchen solange wie geht unter den tisch fallen zu lassen
  11. Anonymous Member

    Das vermute ich auch, die hängen gemeinsam in den Seilen und wenn einer falsch zappelt, stürzen beide ab. Wetten, es gab da eine besonders üppige Zuweisung? Oder einen Forschungsauftrag des Freiherrenstaates Bayern?

    http://www.tagesschau.de/inland/guttenberg636.html
  12. Anonymous Member

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/1264054
  13. Anonymous Member

  14. Anonymous Member

    Ich kenne das Zeichen, das haben früher die Spießer gemacht, wenn sie sagten, dass mal wieder ein Führer her muss. "So einen kleinen Führer brauchen wir wieder" war der Spruch. Seltsam, was einem so einfällt, wenn man so ein Bild sieht...
  15. Anonymous Member

    Verfassung und Verfassungsvertrag

    Konstitutionelle Entwicklungsstufen in den USA und der EU

    von Karl-Theodor Frhr. zu Guttenberg
    Die farblich gekennzeichneten Seiten enthalten nicht ausgewiesene Zitate oder Plagiate aus anderen Veröffentlichungen. Die dunkelroten Symbole kennzeichnen Seiten, auf denen Plagiate unterschiedlicher Quellen gefunden wurden.
    http://labs.vis4.net/guttenplag/
  16. Anonymous Member

    Ich bin klein, mein Herz ist rein: Die Fußnoten und Anführungszeichen wurden in weißer Farbe eingefügt. Und sie wurden dann versehentlich gelöscht, weil sie wie falsche Leerzeichen aussahen.
  17. Anonymous Member

    So ein Theater wegen soooooo kleinen Fußnoten, meint er.
  18. Anonymous Member

    Es war bestimmt der Lektor.
  19. Nokami Member

    Auch nicht....Gutti verzichtet auf sein doctitel..schade...kein spass mehr...:-((..
  20. Anonymous Member

    Nur für die Zeit, bis man ihm offiziell alles vergibt. Die Uni bastelt bestimmt schon an einer Möglichkeit.
  21. Anonymous Member

    er will dauerhaft verzichten, aber das kann er nicht ohne die Uni. Die wird schon überzeugt sein, wenn sie die Plagiate geprüft hat.

    spiegel.de

    .
  22. Anonymous Member

    guttenberg676_v-banner3x1.jpg

    er tut es schon wieder. Meint er seinen Freund Tom?
  23. Anonymous Member

    sooo knapp

    und es hätte keiner gemerkt
  24. Anonymous Member

    Der hat von Strauß gelernt. Der ist so abgewichst, an dem seiner Frisur perlt alles ab.
  25. Nokami Member

    Hat niemand sein Dissertation gelesen???peinlich....und so viele tote in Afghanistan...
  26. Nokami Member

    TRAURIG...heute...und jetzt ?..Gute Nacht Welt...hoffe dass morgen wird besser...
  27. Anonymous Member

    Grosses Drama in Bayreuth - nein nicht Wagner - Gutti: Demütige Entschuldigung, anschließend ausdrückliche "Bitte" an Uni Buyreuth, den Titel abzuerkennen.

    Ein Held ist geboren.

    hcp_08103144_web.jpg
  28. Anonymous Member

    Spielt er grade Abklatschen mit Tom Cruise?

    [IMG]
  29. Anonymous Member

    Wird der auch auf was verzichten um sich aus der Affaire zu ziehen? Er könnte das zum Beispiel so bei spiegel.de und Gutti abkupfern:

    Cruise hat am Montagabend Verletzungen des Straf-, Arbeits- und Menschenrechts beim Lackieren seiner Motorräder eingeräumt und will seine Mitgliedschaft bei Scientology ruhen lassen - dauerhaft. Das heißt nicht anderes als: Cruise verzichtet auf seine Freundschaft mit dem Sektenchef. "Ich habe gravierende Fehler gemacht", sagte Cruise am Montagabend bei einer Pressekonferenz in Los Angeles

    View attachment 1887018444@Sub1,Sub2,Top1,Top2,TopRight,Left,Right
    Auch "Peinliches" sei aufgrund seiner Mitgliedschaft passiert, räumte der Schauspieler ein und verwies auf Couchsprünge und peinliche Interviews im US-TV und bei Scientology-Veranstaltungen. "In der mir abgesprochenen Demut entschuldige ich mich bei allen, die ich verletzt habe", sagte Cruise.
  30. Rheinländer Member

    Das ist schon sehr witzig, er verzichtet auf einen Dr. Titel, der ihm nicht zusteht. Aber sein Amt will er nicht verlassen.Hat er damit etwas verloren? Nein, nur sein Gesicht. Doch das ist ihm vollkommen egal. Schade, dass er kein Japaner ist.
  31. Anonymous Member

  32. Anonymous Member

  33. Rheinländer Member

    http://www.stuttgarter-zeitung.de/s...svorwuerfe-guttenbergs-fans-auf-facebook.html

    Mit Gutti wird es wohl keine Websperren geben... ^^
  34. Anonymous Member

    Bei mir noch nicht geschlossen. Hier das Profilbild:

    [IMG]
    • Like Like x 1
  35. Anonymous Member

    GUTTI SCHAFFT SICH AB!

    Ein Vielleicht-Scientologe auf dem Weg ins Bundeskanzleramt
    stolpert über seine Mogeleien.
    Ein Win für unsere Freiheit! :))

    Denn Tom Cruise hätte auf jeden Fall versucht,
    Entscheidungen die Scientology betreffen zu beeinflussen.
  36. Anonymous Member

    hier ist die Lösung: Er sagt: So viel hab ich selbst geschrieben!
  37. Anonymous Member

  38. Rheinländer Member

    Wenn ich über Psychopathen lese, muss ich immer an Guttenberg denken. Sein Verhalten wird immer wieder ähnlich beschrieben. Wobei ein Psychopath auch in unterschiedlichen Ausprägungen vorkommen kann. Auch wenn die Diagnose nur ein Psychiater stellen kann, so ist die Frage angebracht, ob Guttenberg letztlich ein Psychopath ist. Und wohl nicht der einzige, der in Politik und Business aktiv ist.
    Während wir uns wundern, dass er sich nicht in Grund und Boden schämt, lacht er sich auch noch einen über die Bürger, die ihm vertrauen.
    Wer denkt da an Graf Dracula, ein sehr schönes Beispiel für Psychopathen?

    http://quantumfuture.net/gn/zeichen/psychopathie/psychopath1.html

    ...
  39. Anonymous Member

    Offener Brief vom 24. Februar 2011


    tl;dr: Rücktritt des Selbstverteidigungsministers
    • Like Like x 1
  40. Anonymous Member

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins