Customize

Europäische Hymne (deren Idee) zu unserer machen oder Addieren ACTA, INDECT und SOPA, als Träger!?

Discussion in 'Deutschland' started by Anonymous, Feb 6, 2012.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Anonymous Member




    Was ist der Inhalt von der Hymne? Sie beschreibt eine Verbindung jedes Menschen, wir stellen ihr Wesen in unser Wesen, eines Kollektivs zumindest innerhalb der mit uns verbind baren Aspekte, ein Problem ist selbstverständlich die Unbestimmtheit von „Anonymous“, was Gefahren bergen kann (Ich spreche den Stichpunkt NWO usw. an). Wir stehen für Freiheit von Information und gegen Manipulation.

    - Anonymous für Informationsfreiheit
    - Anonymous gegen Scientology

    Jene Attribute könnten wir in der Hymne vereinen und sie in unsere Interpretation den Völkern vorführen, damit wir das Wesen der Union, welcher es scheinbar egal ist, ob ihre Gesetze Zustimmung finden oder nicht, für unsere Zwecke nutzen, also ihr Wesen in welches sie sich stellt für uns nutzen, und wer kann uns verbieten eine Flagge und Hymne zu zeigen welche legitim einer Gemeinschaft gehört die nämlich die der Betroffenen ist, kurz unsere Forderung wäre Demokratie, Reorganisation der Europäischen Union zu einer Europäischen Republik (!wir sind eine Republik!), wer uns diese Forderung verwehren würde, würde uns verbieten für die Struktur einzutreten welche unsere, und laut Vorrieger Akzeptanz der Welt auch legitim, ist, so mit eine berechtigte Forderung. Abgestufte Formen der uns bekannten Union würde kein Bestand haben, denke ich.


    Eine Forderung ist denke ich übertrieben, es würde eher zu einer Identität von uns, oder natürlich von denen die es so tun würden. Ich schreibe aus einer gemeinsamen Überlegung die ich konstruktiv durch die "Evolution" dem Kollektiv vor lege möchte.

    Republik:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Republik

    Union:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Union

    Da dieses Wesen von der EU nicht definiert worden ist, wären wir ihre Begründer und alle würden es mit uns verbinden oder eben sich selber mit dieser Idee.

    Versucht euch mal zu erinnern wer die EU Hymne wirklich im Alltag verwendet hat, Nachrichten usw.? Nach meiner Einschätzung so wenig, dass in den Menschen keine Verbindung zu ihr da ist, was sie uns nutzbar macht.

    Vor allem wäre die ACTA Demo, dadurch im Sinne aller und würde nur denn Rahmen bilden in denen sich die Problematik selber befindet, die Hymne und Flagge sind im Sinne der EU die Frage betrifft die EU, dementsprechend, wäre da keine Wirkungskraft, wir würden nur das Wesen unsres Bürger sein ansprechen. Das darf einem keiner vorwerfen, sonst würde er sich ja auch irgendwie gegen die EU stellen, was mansche vielleicht im Entferntesten uns unterstellen wollen, wobei wir die EU fordernden wären und sie sich in einem Paradox befinden würden, dass die EU annullieren würde, gehen sie gegen uns vor.

    ACTA, INDECT und SOPA wäre ein Katalysator für dieses Bewusstsein.

    Natürlich müssten wir uns im klaren sein, dass wir eine Nationalbewusstsein schaffen, welches die Ideale der Hymne tragen.

    Schlussendlich wäre die Forderungen Frieden, Recht, Freiheit wie Brüderlichkeit, diese Dinge können nicht alleinig durch Wirtschaftliches Potenzial bestimmt werden, sondern mit durch Konsens und Zustimmung (ich würde es lieber Gemeinschaftlichkeit oder Verwandtschaftlichkeit nennen)

    Die Meinung von euch würde mich sehr interessieren!
  2. Anon'R'us Member

    Ich glaube du verwechselst (ebenso wie der Verfasser des von dir verlinkten Videos) die Europahymne mit der "Ode an die Freude" von Beethoven. Erste beruht zwar auf dme Hauptthema des letzten Satzes von Beethovens Neunter, wurde aber in rein instrumentaler Form (also ohne Gesang) etabliert. Die Begründung ist ebenso simpel wie einleuchtend, dass so keine europäische Sprache bevorzugt wird und alle schön gleich und brüderlich bleiben. Es gibt zwar einige vertexte Versionen in verschiedenen Sprachen (die obige dürfte von Schiller sein), aber die sind allesamt nicht offiziell anerkannt und somit nicht die Hymmne. (Zwecks Quellenbeleg verweise ich auf den Wikipedia-Artikel, in dem die Quellen angeführt werden.)
    Du kannst also gerne versuchen die Ode an die Freude zur offiziellen Anonymous-Hymne zu machen, aber die Europahymne wird es nicht sein.
    Was die Verwendung der Europahymne im Alltag angeht verweise beispielhaft auf den jählich stattfinden "Grand prix eurovision de la chanson" (oder zu neudeutsch Eurovision song contest), der immer erstmal mit dem Abspielen der Hymne beginnt. Wenn du also auf deinen Protesten erstmal mit Ralf Siegel und Waddehaddedudeda in Verbindung gebracht werden willst, be my guest.

    Aber gut, bleiben wir mal bei deiner Version und schauen uns den Text im Kontext mit Anonymous an:
    "Wem der große Wurf gelungen, eines Freundes Freund zu sein" - Anonymous is NOT your friend. Das galt früher und gilt auch heute immernoch. Die Passage müssten fürchte ich also streichen.
    "Wer ein holdes Weib errungen, mische seinen Jubel ein" - Wie war das mit dem Anon-Stereotyp des pickeligen 16jährigen Basment-dwellers? Ich fürchte auch diese Passage müsste zum Wohle des allgemein akzeptierten Konsens der Schere zum Opfer fallen.
    "Und wer's nie gekonnt der stehle weinend sich aus diesem Bund" - In Anbetracht der beiden obigen Punkte wäre das hier wohl die auf Anonymous zutreffendste Passage und mit einigen Anpassungen auch eine schöne Variation des "Dox/Tits or gtfo"-Themas. Das sollten wir also highlighten.
    Naja... so richtig viel bleibt aber so oder so nicht übrig.
    Und natürlich der wichtigste Punkt: Wie glaubst du werden die französischen, italienischen, spanischen Anons reagieren, wenn du ihnen eine Hymne mit deutschem Text vorlegst? Not amused würde ich mal sagen.

    Okay, lustig wars. Was schreibst du denn noch so?

    Du sprichst den Stichpunkt NWO an - bitte lies dir nochmal die Regeln dieses Forums durch und verzichte dann zum Wohle aller darauf.

    Ah ja, du möchtest die Europäische Union in eine Europäische Republik umwandeln. Lass mich mal eben kurz in meinem Politik-Wissen (und den vor dir so zuvorkommend bereitgestellten Links) kramen. Eine Republik ist eine Erscheinungsform eines einzelnen, souveränen Staates, während eine Union (zumindest im Kontext einer europäischen Union oder afrikanischen Union) der Zusammenschluss mehrerer Staaten sind, die aber alle ihre eigene Souveränität beibehalten. Was du allso forderst ist die komplette Auflösung aller europäischen Staaten und die Gründung eines neuen "Superstaates", der Europäischen Republik, mit demzufolge einer Grenze, einem Regierungsapparat und einer Amtssprache. Ich wünsche dir viel Glück mein revolutionärer Gesprächspartner.

    Weiters leitest du dir aus der reinen Verwendung der Flagge der Europäischen Union sowie deren Hymne (die in deiner Form wie wir ja festgestellt haben gar nicht die Hymne ist) eine Legitimation deiner Forderungen nicht nur vor dem europäischen Verwaltungsapparat, sondern auch vor den Bürgern der europäischen Staaten ab. Um der Kürze willen eine Metapher zu bemühen: Nur weil du an deinem Auto vorne zwei deutsche Fahnen befestigst macht dich das noch lange nicht zum Bundespräsidenten.

    Und schließlich lamentierst du dass man dir vorwerfen würde, du wolltest dich gegen die EU stellen und sie anullieren. Das ist natürlich vollkommen falsch. Wir haben im Rahmen deiner Republik-vs-Union-Forderung ja schon festgestellt dass du nicht nur die Europäische Union in ihrer derzeigigen Form anullieren, sondern auch sämtliche Teilnehmerstaaten auflösen willst. Das ist nochmal ein bisschen was anderes.

    Als Addendum möchte ich noch anführen dass du im Rahmen einer innereuropäischen Argumentation ein potentielles Gesetz des us-amerikanischen Rechtes (SOPA) anführst, was irgendwie doof ist, und dass die Schaffung eines Nationalbewusstseins bei gleichzeitiger Auflösung der Nationalstaaten ein sehr, sehr ambitioniertes Unterfangen darstellt.

    tl;dr: Sechs, setzen; goto WITP.
    • Like Like x 2
  3. RoflCockter Member

    moonbats anon rus? hab weder seinen noch deinen genau gelesen, nur so überflogen.
    • Like Like x 1
  4. Anon'R'us Member

    • Like Like x 1
  5. RoflCockter Member

    ZE DOME AWAITS THIS THREAD, lets do it: nazijewconspiracyholocaustdenyingchemtrailsbelieverlikethispost!
    • Like Like x 1
  6. crazywomen Member

    i wtf´d @RoflCockter
    • Dumb Dumb x 1
  7. RoflCockter Member

    crazywomen du sollst meinen post liken, am besten für mich mit :3
    • Like Like x 1
  8. Anon'R'us Member

    okay, ich versuche mich mal an einer ernsthaften Zusammenfassung des langen und schwer verständlichen Posts des OP:

    "Lasst uns die Europahymne (Ode an die Freude) zur Hymne von Anonymous machen und streng nach den darin besungenen Idealen leben. Dann werden die Regierungen und das Volk uns mögen und sich uns anschließen und wir können aus der Europäischen Union eine Europäische Republik machen und nach brüderlich und frei nach den Idealen von diesem Lied leben. Und ACTA, INDECT und SOPA haben mir meinem Post im engeren Sinne eigentlich nichts zu tun aber ich erwähne sie trotzdem weil es grad so schön passt."

    And that's it guys.
  9. RoflCockter Member

    ich fasse den relevanten part meines postings auch nochmal zusammen:

    nazijewconspiracyholocaustdenyingchemtrailsbelieverlikethispost!

    btt: seid wann sind wir der bevölkerung dem sein liebling? ;)
    • Like Like x 1
  10. Anonymous Member

    Das mit dem Gesang kann man ändern!
    Eine Hymnen Empfindung wird bei dem nutzen des Stimmkanals und den Ohren wohl mehr empfunden als bei dem nutzen von weniger Sinneseindrücken, was auf eine innere Verbindung anspielt.

    Dann sollen sie diese erstellen oder sind diese nicht in der Lage google zu verwenden? Gleichheit ist auch durch das erstellen individuellen Hymnen Übersetzungen vom Original möglich und erreichbar.

    Danke, für diesen Einwurf in Anbetracht der Evolution die ich anspreche und das Interesse welches ich deiner Meinung durch „Die Meinung von euch würde mich sehr interessieren!“ zeigte, meinen Respekt!

    Hier das gleich... wie eins weiter oben. Hierzu kommt es auf die innere empfunden Relevanz der Umgebung dieser Unterhaltungsmedien an, sind diese gering wirst nicht dein Ergebnis zwangsläufig vor finden.

    Warum ihnen eine Hymne mit deutschen Text vorlegen, die können sie sich ihrer Sprache Übersätzen!?
    Zu den einzelnen Bereichen, in denen du rum agierst!
    , danke, das du mir zustimmst!

    Danke, dass du meine Bedenken teilst! Dies war ein Hinweis einer möglichen Gefahr, die du ja selber in diesen Aspekten von der unspezifischen Form von Anonymous siehst.
    , was Gefahren bergen kann (Ich spreche den Stichpunkt NWO usw. an)“
    Ich repräsentierte jenes um diese von dem an mir Bemängelte in meiner vorigen Berücksichtigung gerecht zu werden.

    Wie ich es auch schon in meinem Text ansprach ist eine Abwandlung der Union in gleicherweise in meinen Denken vorhanden
    , aber ich sehe dies nicht als möglich, was nur meine Meinung ist und von mir in den Republikdenken nur weiter geführt wurde. Dies sollte in der von mir angesprochenen Evolution durch die Meinung anderer etwa bestätig werden oder nicht, des weiteren sehe ich mich in den Rahmen der bestehenden Definitionen, denn auch ein Denken einer Reformierten Union besteht in einem Republikdenken, eine neu Definition, einer z.B. Kindergartenrepublik, hier wird ersichtlich das der Begriff Republik durch die Verbindung von etwas anderen bekanntem zu einer neuen Form gereift ist.
  11. Anonymous Member

  12. Anonymous Member

    Version:1.0 StartHTML:0000000167 EndHTML:0000005924 StartFragment:0000000454 EndFragment:0000005908


    Diese Legitimation wäre es, wäre diese von mir genannte Hymne, in der EU verankert, würdest du das nicht tun, würdest du die Aufstellung dieser Hymne als illegal durch die EU deklarieren. Außerdem stellt alle macht das Volk und das Volk ist im Sinne von dieser Macht immer Repräsentant.



    Mir ich habe Anonymous als Masse betrachtet

    dieses Uns muss dem undefinierten Kern oder Wesen von Anonymous schuldiggesprochen werden, somit sage ich, das in Anonymous Bereiche existieren können, welche wir nicht kontrollieren können, somit habe ich auf eine mögliche Interpretation hingewiesen. Ich habe niemals von einer VS. Situation gesprochen die habe ich weiter oben schon behandelt. Die Annullierung war durch die Legitimation der sich durch die Idee repräsentierenden, sie wurde auf die entstanden Opposition als Folge ihrer selbst Annullierung bezogen und was sich durch den Gegenstand der Legitimation ergäben hätte.
    Dann hast du nicht verstanden was die Werte dieses Nationalbewusstseins wären!, ich habe hinzugefügt, dass

    hier eine Potenzielle Gefahr herrscht welchen sich alle durch den Begriff Anonymous handeln und sich dessen bewusst sein müssen. Die inneren Werte des Bewusstseins richten sich gegen den Ursprünglichen damit verbundenen Begriff, er wird gegensätzlich seiner Natur und dadurch wird aus der Betrachtung von Solidarität oder Gemeinschaft des Internets ein Globales anliegen.
  13. Anonymous Member

    Zur eigentlichen und sinnvollen Substanz.

    Zum Abschluss sehe ich Teile aus deinem Schreiben hilfreich vor allem im Bereich der nicht Vertextung und damit die Pauschaliesirbare Legitimation erlöschen würde, für jeden Europäer darin sich vertreten zu sehen und dadurch nicht Repräsentativ ist wie auch als Träger zu dienen. Dies ist ein Problem welches mit einer komplett eigenen Inhaltlichen-Textübersetzungs-Potenz gefüllt werden müsste.

    Ein Vorschlag zur den Republikgedanken: Sehe zwei Formen von einer Republik die eine Existiert in der Mehrzahl, also der Repräsentant aller Staaten, kurz heißt das einfach es sind alle Staaten einzeln genommen unabhängig, jetzt nehme eine Republik die sich in einer höheren Ebene befindet und alle verbindet, sie als Gemeinschaft repräsentiert, doch da wir wissen, dass es niemals allen Menschen gerecht werden kann wird ihre Wirkungsintension oder Fähigkeit reduziert, denn sonst wäre es ja der Fall den du angesprochen hast, ein Staat. Der wirkliche unterschied der gemacht würde, wäre die Mitwirkung der einzelnen Länder durch die Bevölkerung zu erhöhen, was im Falle der Europäischen Union nur durch Petitionen möglich ist, welche einfach nur ein Anliegen darstellt, aber nicht bindent für diese regierenden Personen, ein solches System der Petition bedarf eines Menschens der vollständig informiert ist und immer aktiv, wie organisiert man eine solche große Masse, durch das Internet, diesen Prozess erleben wir ja grade in Form von Anonymous, wobei dieser Mensch nicht reichen muss. Wir erleben ja die Ignoranz an denn uns ausgeführten Massnahmen, ACTA und INDECT.

    Anonymous kann nur wirken, weil es in der Lage ist eine Identität zu stellen die die allgemeinsten Ideale vertritt, somit den Anforderungen einer Länderübergreifenden Operation gerecht wird, weil sich jeder damit Identifizieren kann.

    Wenn du eine Staatsform findest die den Anforderung der Zeit besser gewachsen ist, kannst du diese hier gerne nennen und das Thema mit formen und im Sinne der Evolution zur Realität führen, insoweit du das Bedürfnis hast etwas konstruktiv anzugehen, ich wollte mit diesen Beispiel nur aufzeigen, dass ich mich nicht in den Strukturen finde die schon existieren, sonder etwas Neues suche, wenn du mein Beispiel in einer anderen Staatsform findest, die schon existiert, kannst du das gerne hier richtig stellen und den Gegenstand verändern, dass wäre nur im Sinne von mir (Also der angedachten Evolution), aber es sollte immer konstruktiv sein.

    Ich bin nicht der Freund von Anonymous, entweder du willst etwas erschaffen und eine Idee Umsätzen, so das sie den Anforderungen der Zeit gewachsen ist oder nicht, mir kann es egal sein, was Anonymous macht oder nicht, willst du was, werde aktiv. Ich habe auch nicht die Anforderung an mich diese Idee euch zu beweisen entweder ihr wollt sie oder nicht! Willst du aber mit mir an etwas arbeiten dessen Ursprung und Resultat keinen Menschen zu teilbar ist und für sie selber Geschieben bin ich gerne bereit mit dir, ihr oder wo anders daran weiter zu arbeiten. In diesem Sinne, Tits or gtfo, ich bin nicht dein Freund, hast du das verstanden?!

    Zu RoflCocker, wenn du nur eine Meinung eines andern unterstützen kannst, lass es sein auch in diesem Sinne, Tits or gtfo!

    Ich muss euch aber auch Sinn in euren Handlungen zu sprechen, denn das destruktive lässt alle Individuen die sich hier unterhalten wollen und das Wesen von Anonymous bilden würden verwerfen und dadurch von außen unspezifisch wirken. Es wäre Sinnvoll möchte man eine Plattform der Verwirrung, was eine spezifische Motivation erfordert.

    Du definiertest außerdem Anonymous in dem du sagtest was Anonymous nicht ist!
    Bitte siehe meine schreiben der freien Masse weiter oben und die Folgen und Risiken die ich mit den NWO Sympathisanten begreiflich machen wollte.

    Außerdem warum setzt du dich mit einem Text Auseinander, wenn es dir nicht zu sagt? Du verstehst das Prinzip von Anonymous nur von einer Seite... ! Also kann man anhand von diesem Verhalten zeigen, dass du Interesse hast die freie Evolution oder den freien Prozess zu stören, in dem du destruktiv agierst, ein Bestätigungsprinzip funktioniert in dem Verstand jedes einzelnen, du entmündigst jeden einzellen in dem du ihn die Fähigkeit absprichst dies selber zu erkennen, meinst du deine verwerfende Haltung hat Sinn!?

    Jeder kann Anonymous sein, wie es immer wieder gesagt wird, der Polizist, der Spion, der Verfassungsschutz, die Regenten der Union, Anonymous ist die Masse der Summe seiner Teile und kann dadurch nicht definiert werden, auch das nicht Verbundene die Gegenströmung definiert Anonymous, nicht im sinne des Bestimmens sondern im Sinne seines Seins, Anonymous ist oder wäre laut dessen die Menschheit, es lässt sich nur ans seinen Momentanen Sein identifizieren und ist bleibender Prozess.

    Im weiteren hoffe ich, dass wir hier im Imagebord noch konstruktive Dinge erzeugen können. Es sei denn ich habe etwas, dass ich übersehen habe und ein ungutes Gefühl in meiner Handlung erzeugt!
  14. crazywomen Member

    Mein lieber Anonymous, der du hier postest, ich habe zwar nicht wirklich gerafft was du wirklich willst außer jetzt vlt die hymne zur anonymous hyme zu machen, um Anon'R'us mal vertrauen zu schenken, aber deine viel zu kleine schrift macht es auch verdammt unattraktiv zu lesen. Des Weiteren wär es einfach nur sau geil wenn du weniger textwalls schreibst,ist natürlich dir überlassen, jedoch wirst du bei der schriftgröße mass tl;dr bekommen.

    @RoflcCockter: like geil?^^, würd ja gern für dich mitliken aber auch ich kann dich nur einmal liken
    • Like Like x 1
    • Dumb Dumb x 1
  15. Anonymous Member

    Der Browser müsste für solche Sachen eine Zoom Funktion haben, aber danke für deine Kritik! @crazywomen
  16. RoflCockter Member

    strg + mausrad nach oben, gilt halt für gesamte domains...

    danke crazy, zwei hätten gereicht aber ich fühle mich verstanden und geliebt von dir, asl? :D
    • Like Like x 1
  17. crazywomen Member

    mitte 20(1,90m blond braune augen holz vorm haus und ein reicher vater), weiblich(lol:D), bei mir,

    @mc unbekannt, find scrollen plöd, verzieht bei mir zumindest alles aber is ja auch wurscht mags eh net lesen trolololol
    • Dumb Dumb x 1
  18. Anonymous Member

    Ich habe versucht diese Maßnahmen (ACTA, INDECT und SOPA) als Katalysator, träger dieser Idee zu sehen. Der Katalysator stellt Bedingungen die es ermöglichen, dass Stoffe bei einer geringeren Energie reagieren. Diese Prinzip wollte ich auf die Proteste übertragen, ACTA wird so z.B zu einem Mittel für diese Idee und ist elementar dafür! Nehmen wir ACTA und werfen die Idee hinein, erziehlt sich das die Umgebung ACTA und diese Idee besser annehmen kann, sie bedingen sich gegenseitig. Also so habe ich mir das gedacht.

    Katalysator: http://de.wikipedia.org/wiki/Katalysator
  19. We are Anonymous.
    We are Legion.
    We do not forgive.
    We do not forget.
    Expect us.

    Enough. No use for a Hymn. -_-
    Wer Anonymous nicht mag hat Pech, wenn die Presse Anon schlecht macht selber schuld, wenn die Leute es glauben wollen, sollen sie.
    • Like Like x 1
  20. Anon'R'us Member

    Okay, ich habe es mir alles durchgelesen, danke für das ausführliche Statement. Gib mir ein paar Minuten die Adjektive zu finden, die mein alterszerfressene Hirn in einigen Sätzen vermisst und ich werde mich bemühen darauf zu antworten.
    Und danke dass du inzwischen mit größerer Schrift arbeitest, das ist viel angenehmer.
    • Like Like x 1
  21. Anonymous Member

    "We are Anonymous.
    We are Legion.
    We do not forgive.
    We do not forget.
    Expect us.

    Enough. No use for a Hymn. -_-
    Wer Anonymous nicht mag hat Pech, wenn die Presse Anon schlecht macht selber schuld, wenn die Leute es glauben wollen, sollen sie."

    Die Hymne könnten wir ins Spiel bringen, aber müssen uns nicht mit ihr Identifizieren, sie wäre eine mittel für Anonymous.
  22. Anon'R'us Member

    Okay, das könnte hier wieder ausarten, deswegen versuche ich mich kurz zu fassen.

    Wir beide haben eine grundverschiedene Sicht der Dinge. Um dir eine spätere Enttäuschung zu ersparen sag ich esgleich: Ich habe kein Iteresse daran, mit dir an einer utopischen neuen Gesellschaft zu arbeiten, erst Recht nicht in den von dir spezifizierten Rahmenbedingungen. Wieso?
    - Du benutzt derzeit aktuelle Schlagwörter (ACTA, INDECT) um damit Leute zu werden, obwohl dein Hauptanliegen in der kompletten Umstrukturierung des EU-Systems liegt. In meinem Buch nennt sich dieses Verfahren "bait and switch".
    - Da dein Kernvorhaben weder Scientology, noch Freedom of Information, noch Iran und noch nicht einmal Occupy Wallstreet ist, sondern der Umsturz midnestens der EU, bist du hier im falschen Forum. Auf Whatistheplan könntest du Gleichgesinnte finden.
    - Du scheinst du glauben dass Anonymous eine politische Organisation ist, die für eine Verbesserung der Welt eintritt. Ist es aber nicht. War es noch nie und wird es hoffentlich auch nicht werden. In diesem Forum findest du die politisch aktivsten Anons und sie stehen dir geschlossen ablehnend gegenüber.
    - Ich mag es nicht wenn Wörter falsch verwendet werden und du weist entweder nicht was eine Republik ist oder möchtest den Begriff nach deinen Vorstellungen neu definieren.

    Warum beschäftige ich mich also mit deinem Text: Weil ich der Meinung bin dass jeder der sichdie Mühe macht etwas so umfangreiches zu posten eine Antwort verdient. Und zwar eine (dasm ag dich überraschen) wohl überlegte und durchaus so gemeinte. Wenn diese Antwort nicht deinen Wünschen entspricht ist das ganz ehrlich nicht mein Problem. Im Gegensatz zu dir sehe ich mich nämlich als festen Bestandteil der von dir genannten freien Evolution bzw des freien Prozesses. Warum? Weil du es als "frei" bezeichnest und deine Änderungen für die gesamte Bevölkerung der EU durchführen möchtest zu der auch ich gehöre.

    Und momentan scheint mir als wäre der hier anwesende Teil der Bevölkerung nicht so begeistert von deinem Vorhaben.
    • Like Like x 2
  23. Anonymous Member

    Danke, dass du dich dazu geäußert hast, die Antwort ist absolut akzeptabel, ich bin zwar mit manchen Interpretationen die du zum Schluss geäußert hast nicht Folgend, dass diese auf mich zutreffen, aber jeder kann nun selber für sich erschließen, was er für sich als Zustand dieses Themas nimmt, dann noch eine schöne Nacht.
    • Like Like x 1
  24. Lwo Member

    Hab mir jetzt mal alles durchgelesen, und habe was gravierendes gemerkt.
    Bei einem Post von RoflCockter fehlte ein Like!!!!

    Ich habe diesen Fehler korrigiert, nun kann weitergepostet werden. :)
    • Like Like x 1
  25. RoflCockter Member

    RocklCofter, der deutsche Herrro? ja/nein, evaluieren sie...
    • Like Like x 1
  26. Dicke Brüste zählen bei fetten nicht. 1,90? lets play some Basketball baby.

    You found yourself a sugar daddy.
  27. crazywomen Member

    sorry roflcockter aber ein XXXX als deutscher hero? ist ja schlimmer als ein österreicher.

    @LuckyAnonymous: bist auf frauensuche und hast gedacht haja qatsch ma mal an, sorry so läufts nicht wenn dann schon vorher schick dinner und rose
    • Dumb Dumb x 1
  28. RoflCockter Member

    er vielleicht nicht, aber ich. Willst du mit mir gehen crazywomen?
    ja[]
    nein[]
    vielleicht[]
    sonstiges: .....
  29. crazywomen Member

    • Dumb Dumb x 1
  30. RoflCockter Member

    imma taking this into private discussion, see ya :3
  31. Verdammt, und ich dachte es wäre so einfach!! :(

    Untitled-1.jpg
  32. Krautfag Member

    This thread is relevant to my interests. ^.^
    • Like Like x 1
  33. RoflCockter Member

    /me knurrt Krautfag an *grrrrrrrrrrrr* moins moiNS MOIIIIIIIIIIIIIIIIIIINS.

    this thread is now about blondinen?
    • Like Like x 1
  34. Anonymissy Member

  35. RoflCockter Member

    Die is nicht blond missy, oder sind sie Farbenblind. Suchen sie sich etwas aus :3 Die heißt wahrscheinlich sogar Braun mit Nachnamen, fälscher geht es wahrlich nicht. Diesen Thread bis 16:00 gedomet haben ist ein hehres ziel für einen Donnerstag, nüwahr? :3
  36. Anonymissy Member

    fass_blondie-300x277.jpg

    right !!!1!!.... fass blondie
  37. Krautfag Member

  38. Anonymissy Member

    1283529119735.jpg

    but noa definitely blond
  39. Anonymissy Member

    an´ especially for teh RoflCockter

    nazi_gun_fail.jpg
  40. Krautfag Member

Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins