Customize

Europäische Hymne (deren Idee) zu unserer machen oder Addieren ACTA, INDECT und SOPA, als Träger!?

Discussion in 'Deutschland' started by Anonymous, Feb 6, 2012.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Krautfag Member

    hm, Eurotrashthread morphed into nazi-chicks with guns. Gute Arbeit, team!
  2. Anonymissy Member

    Wir sind die Besten, der Besten, der Besten, Sir

    post-1134990845.jpg
    • Like Like x 2
  3. RoflCockter Member

    america, fuck yeah \o/

    missy und krautfag wie warn ditte jetzt, kommt wer von euch am 18.2 nach düsseldorf oder eher nüsch?
  4. Anonymissy Member

    also isch leida nüsch...
  5. Krautfag Member

    Düdo ist mal echt weit weg von mir, sry.
  6. RoflCockter Member

    schwuchteln :(
  7. Krautfag Member

  8. RoflCockter Member

    ich steh dazu bi zu sein Krautfag .3
  9. Anonymissy Member

  10. Krautfag Member

    Bi's sind Leute, die notorisch unfähig sind, sich zu entscheiden, hrhrhr+

    Edit: why no dome? :(
  11. RoflCockter Member

    oder sich entschieden haben, sich nicht zu entscheiden \o/ see what i did thurr?
  12. Krautfag Member

    Mogeln güdelt nicht.
  13. RoflCockter Member

    pfft, zweifelt der Kraut hier einfach dem juden seine philosophie an, isch glob es nit
  14. crazywomen Member

    immer des gleiche mit den österreichern
    • Dumb Dumb x 1
  15. Krautfag Member

    jews gonna jew ^^
  16. Krautfag Member

    Heißt das nicht eigentlich Ostmark? :D Außerdem bin ich kein Bergdeutscher.
  17. RoflCockter Member

    du wohnst eher so in ner höhle, ich wusste es
  18. Krautfag Member

    Channer sind alles basement-dweller, das weißt du doch.
  19. RoflCockter Member

    deine höhle hat mehrere stockwerke? you sir are the 1% :monocle:
  20. crazywomen Member

    kp wo du wohnst^^ ich hau nur iwe gern auf österreicher. :D
    • Dumb Dumb x 1
  21. Krautfag Member

    Wer hat, der hat.

    brb, palast saubermachen
  22. Krautfag Member

    Zu Recht! :D
  23. Anonymissy Member

    no dome? lost
  24. Anonymissy Member

    dann versuch isches mal damit

  25. RoflCockter Member

    Immer weiter feuern, niemals aufgeben!

    i heard you believe in chemtrails / nazis from outerspace / haarp / judenweltverschwörung
    • Like Like x 1
  26. Anonymissy Member



    :D CLOUDs :eek:
  27. Lwo Member


    Sau cool der Song...
  28. Anonymous Member

    wer das ernsthaft ernsthaft disskutiert hat definitiv zu viel zeit.!
  29. Anonymous Member


    tchaikovsky`s overture 1812 wär die bessere hymne, schlägt beethoven in diesem fall in jeder hinsicht.
  30. Anonymous Member

    Die Diskussion basiert schon auf einer komplett falschen Basis. Es existiert keine EU-Hymne, die Hymne (anno 2004) ist 2008 gescheitert, die weiteren gewollten Änderungen wurden im Vertrag von Lissabon umgesetzt.
    Die EU ist mittlerweile eine Rechtspersönlichkeit und was hier gefordert wird - eine Europäische Republik - wird eh in einer ähnlichen Form früher oder später kommen. Die Idee hatte schon Winston Churchill.
    In Sachen Binnenmarkt, wer sich darunter nichts vorstellen kann - darunter fallen - Warenverkehr, Arbeitnehmerfreizügigkeit, Dienstleistungsfreiheit, Kapitalverkehr etc.. - , wurden alle Rechte schon komplett an die EU abgetreten.
    Aber dadurch verlieren wir doch nicht unsere Identität?!
  31. crazywomen Member

    Penis, kann des sein?
    • Dumb Dumb x 1
  32. Anonymous Member

    Hitler, kann das sein???!
  33. crazywomen Member

    hey lass die österreicher aus dem spiel
    • Like Like x 1
    • Dumb Dumb x 1
  34. Pries† Member

    was die Zukunft bringen wird, können wir nicht erahnen, aber wir können es in eine Richtung lenken, wenn wir ein gemeinsames Ziel haben.

    Ein Euroland ist nichts schlechtes so lange es vernümftig aufgebaut wird ohne irgend welche Klassen zu unterdrücken. Ich bin ja eher für ein Weltumspannendes System, ohne Geld und Macht einzelner Personen bzw Personengruppen!

    b2T: erst dann wenn alles vereint ist, können wir über eine Hymne sprechen! obwohl ich es für überbewertet finde!
  35. crazywomen Member

    Ich bin auch dafür das wir global den Tauschhandel einführen. Unter dem Slogan "Zedaka für alle" könnte man alle Länder der Welt zu einem Superland vereinen , damit alles wieder schön wird.
    • Like Like x 1
    • Dumb Dumb x 1
  36. Krautfag Member

    Bloss das nicht. Eher spreng ich den ganzen Scheiß hier in die Luft.
  37. Krautfag Member

    I see what you did there. ^^
    • Like Like x 1
  38. Pries† Member

    Die perfekte Welt wird es nie geben! ich bin zwar kein Kommunist und auch kein Nationalist, aber ich bin trotzdem Stolz woher ich stamme (Mischkind und aus einer Arbeiter-Familie). Und der klassische Sozialismus bzw. der richtige Kommunismus, gab es nie, es waren zwar Andeutungen in diese Richtung, aber es kamen nur andere Formen der Diktatur heraus! siehe 1920 im Ruhrpott... die haben es mit Gewalt geschafft ihre Räte aufzubauen, wurden aber von der Reichs-Regierung erpresst, angegriffen und zerschlagen! aber das ist ein anderes Thema!
  39. Anonymous Member

    Eine Hymne ist in diesen Fall eine Mittel in dem sich die Menschen identifizieren können oder eine Sache, Symbole werden immer von Wert sein, wie soll man sonst jeden klar machen was man meinen würden, wenn keine Dinge vorhandnen sind die eine Aussage tragen. Es ist grade in der unserer Zeit Mode sich durch Klamotten und Handy eine spezifischen Marke zu identifizieren, kommen wir also mit der Aussage etwas ist ohne Symbol ein Symbol werden das die Menschen höchstwahrscheinlich nicht verstehen und jede Bestrebung einer Selbstverantwortlichen Bewegung zu nichte machen, gehe ich davon aus das ein Bestreben in irgend einer Weise vorhanden wäre.

    Wenn es wirklich keine Hymne gibt lässt diese Lücke sich frei ersetzen! Unsere Identität ist nicht fest, wir werden durch zukünftige Ereignisse neu interpretiert oder verändert somit ist sie auch unbestimmt jenes sich mit einem Ziel gefüllt werden kann unter der sich jeder sehen kann.
  40. Anonymous Member

    Ob nun Kapitalistisch oder nicht im Grunde kann man sich darauf einigen, dass Friede, Freiheit, Recht die elementarsten Dinge sind die sich jeder unterwerfen muss um sich Respekt eines anderen zu verdienen. Das Recht eines anderen auf Recht basiert auf den gleichen Zugang des selbigen Rechtes, somit sind obige Dinge wie Friede und Freiheit nur Folgen der Akzeptanz des eben genannten, also eines gleichberechtigten Menschen.
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins