Customize

Fuck the system So kann es nicht weiter gehen!

Discussion in 'Deutschland' started by Anonymous, Jan 8, 2012.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. RoflCockter Member

    ich poste wenigstens mit meinem namen. und ja ich bin seit längerem jeden monat mindestens einmal raiden und hättest du dich informiert hab ich mit ein paar anderen anons sogar düsseldorf von 0 auf raidzahlen von 34 wiederbelebt, fernsehauftritt im ndr etc pp...
  2. Anonymous Member

    na glückwunsch. dann will ich mal nix sagen.
    Aber ich kann "RoflCockter" nicht im Telefonbuch finden. Im Ernst - auf diesem Forum jemandem anonymes Posten vorzuwerfen ist ein Witz.
  3. RoflCockter Member

    nicht ganz mein herr, jemanden anonym in miskredit bringen zu wollen ist ein witz :3
  4. Anonymous Member



    130263543169.jpg
  5. Anonymous Member

    Ich hab ja nix gegen andere Meinungen. Aber bist Du nicht der ITler, der letzten Mittwoch 25 geworden ist? Das stört mich eben auch, wer hier seine persönlichen Details postet, selbst wenn er gedoxt ist, sollte potenzielle Newfags warnen, das nicht zu tun.
  6. Anonymous Member

    WTF ob mit usernamen oder anonym, parallelen zu Personen ausserhalb des Forums kann man nicht ziehen.
  7. Anonymous Member

    WTF ob mit usernamen oder anonym, parallelen zu Personen ausserhalb des Forums kann man nicht ziehen.
  8. RoflCockter Member

    oder bin ich 17 und bäckerlehrling, ich kann posten was und wann ich will. bis jetzt ist trotz dox niemand bei mir klingeln gewesen :( y u so mad?
  9. Anonymous Member

    Ja und ich will Dich nicht in Misskredit bringen. Verstehe es ehe als konstruktive Kritik.
  10. Anonymous Member

    schon klar, aber denk an die dummen newfags
  11. RoflCockter Member

    dann verstehe du als konstruktive kritik, komm doch mal am 18.02 in duesseldorf aufm raid vorbei dann können wir das männlich bei altbier weiter ausführen...
  12. RoflCockter Member

    muss jeder selbst wissen was er postet und wann er es postet ich bin nicht brain.exe für andere, lol
  13. Anonymous Member

    Mir scheint, Deine Grundhaltung ist stellenweise egoistisch, fast extremistisch - da hilft weder Bier noch weiter reden.
    Bleiben wir einfach on target, ok? -> Co$
  14. RoflCockter Member

    raid für den 18.02 in düsseldorf wäre gemeldet und was hast du heute "on-target" gemacht?
  15. Anonymous Member

    Dich zurechtgestutzt. :p Geraidet wird auch hin und wieder, keine Sorge.
  16. RoflCockter Member

    komisch ich fühle mich in keinster weise "zurechtgestutz"
  17. Lwo Member

    Hmm... ich hab mir schon überlegt, soll ich jetzt wild daherflamen und mit Beleidigungen anfangen, so wie du es gemacht hast, oder wie du es gar von mir letztlich haben willst. (Denn es heißt ja erst wenn man sich aufregt merkt man was falsch läuft.) Aber mir ist dann gekommen das es eine bessere Möglichkeit gibt...
    Here it is.
    ->Nein, ihnen freien lauf zu lassen heißt nicht das ich mich ergebe. Es gibt 1. ein unterschied zwischen Apathie und Kapitulation und 2. erkenne ich deren Status nicht an, sie könnten Götter sein, es wäre mir völlig egal.
    Und wie du ja so schön sagtest, es ist meine Entscheidung, denn ich gehe jetzt mal soweit und stelle den Verschwörungstheoretikern, wie sie so oft von den Medien genannt werden, eine Verschwörungstheorie auf die alles bisherige toppt.
    Nehmen wir mal an es stimmt alles was man über Bilderberger, Skull&Bones, Freimaurer und Illuminaten so munkelt. Nehmen wir mal an sie planen eine Ein-Welt-Regierung, so wie man es munkelt mit totale Überwachung.
    Ok, dann hole dir den Satz von Paul Warburg doch noch mal ins Gedächtnis, dieser Sagte: "Wir werden eine Ein-Welt-Regierung haben, ob es euch gefällt oder nicht, die Frage ist nur wird sie durch Zustimmung oder durch Eroberung statt finden." (Vll. ein wenig ab geändert, habe es nur so wiedergegeben wie ich es in Erinnerung hatte.)
    So nun ist der Punkt an dem ich so einen recht oberflächlichen Satz mal tiefgründiger nehme und sage, ist es dann nicht möglich das diejenigen die sich gegen die Menschen verschworen haben dann nicht auch so intelligent wahren sich hinterrücks abzusichern. Was ich damit sagen will. Sie sind gewiss intelligent genug gewesen um zu wissen das die Bevölkerung sich früher oder später dagegen wehren wird. Also was macht man, man finanziert beide Seiten und setzt sich bei beiden auf die Spitzte, man organisiert gezielt Proteste gegen das was man mit der anderen Hand veranstaltet hat und lässt die Menschen im Glauben man sei derjenige der Gegen all dies ist. Wenn dann der Punkt kommt an dem dann eine Seite gewinnt ist es bei der Seite der Regierung so das sie nicht mehr viel machen müssen, auf der Seite des Volkes ist es so das man in der ganzen Zeit die man damit verbracht hat die Bevölkerung gegen die Regierung aufzubringen man diese Manipulieren konnte, (das ist durchaus Möglich, aus Kriegsministerium wird Friedensministerium... usw. wie man es aus George Owell's Roman 1984 schön raus lesen kann).
    Nun ist die Bevölkerung an dem Punkt angekommen an dem sie vor lauter Hass auf die Regierung nur noch das Schwarz-Weiß-Schema sehen und alles andere als das was es vorher gab Blind zustimmen. Da hört sich doch ein Friedensministerium recht passend an oder? Nun letztlich bekommen sie was sie wollen, es ist nur eine Frage ob es durch Zustimmung oder durch Eroberung dazu kommt.
    /Moonbat-Modus -> ENDE.
    So wie jetzt alle sehen kann ich auch ein sehr guter Moonbat sein wenn ich will, Potential habe ich doch oder?

    lg
  18. JohnWho90 Member

    okay, ich gehe natürlich auch davon aus, dass die Leute an der Spitze Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben, was das angeht. Und du hast Recht, in Zeiten des Umschwungs wird gerne mal einfach alles gemacht, was irgendwie gegen das bisherige System ist, ohne darüber nachzudenken. Aber wäre es nicht in jedem Falle sinnvoll, zumindest die Bevölkerung darüber aufzuklären? Ich will nicht so rüberkommen, als hätte ich die Weisheit mit großen Löffeln gefressen, ich vermute ja selber nur. Aber wenn man einfach mal alles offen legen würde, was die Regierung so treibt, würden sich die Leute ja selber ein Bild machen können, was ihnen nicht von den Medien vorgesetzt wird. Wie du es darstellst, scheint es natürlich unausweichlich, dass diese Eine-Welt-Regierung kommt, aber ich kann und will einfach nicht glauben, dass die Menschen so dumm sind, sich selber ihr eigenes Grab zu schaufeln. Ich glaube, Transparenz seitens der Behörden (natürlich keine Transparenz von Privatpersonen) wäre ein riesig großer Schritt in Richtung Besserung. Ich finde auch nicht, dass unser demokratisches System das beste politische System ist, ich muss allerdings gestehen, dass ich kein besseres weiß.
    Ich weiß, ich mecker und mecker aber gebe keine Lösungsvorschläge... Egal, ich wollte meiner Meinung nur einmal Gehör verschaffen.
    PS: sorry, wenn mein erster Post etwas zu radikal war, ich hatte nicht die Absicht, dich, oder irgendwen hier, zu beleidigen.
  19. Krautfag Member

    Sie gehen nicht weg, sie gehen einfach nicht weg.

    Dieser Faden handelt jetzt von Kakteen.

    [IMG]
    • Like Like x 2
  20. Lwo Member


    Nun ich danke erstmal das dein zweiter Post nicht so wie der erste war. <3

    Nun, klar denke ich mir auch oft die Menschen sind doch vollkommen bescheuert, weil sie sich durch gewalttätige Aktionen aufgeilen, andere Menschen wegen ihrem Glauben hassen, den ganzen Tag nur vor der glotzte sitzen und sich RTL reinziehen als wäre es so unterhaltsam.
    Aber ich finde wenn sie das wollen, wenn sie es machen weil sie es so für sich Entschieden haben, dann soll es so sein.
    Ich sehe es immer aus der Perspektive wenn jemand für sich selber Entscheiden kann, dann soll er dies machen, wenn jemand das nicht kann, verdient er in meinen Augen auch nichts anderes als die Last der Entscheidung anderer die ihn soweit brachten das man über ihn Entscheiden kann und er es hinnimmt. (Es gibt so Menschen die nur nach der Entscheidung anderer Leben können, weil sie selbst nicht in der Lage sind zu wissen was sie wollen.) Ich werde nicht für andere Menschen entscheiden, auch wenn dies meinen Untergang oder den der Menschheit zu folge hätte und ich es durch mein Handeln verhindern hätte können. Denn ich finde wenn die Menschen es nicht so erkennen wie ich, dann wollen sie es vll. so und ich habe ihnen letztlich ihren Willen genommen. Oder ich habe es dann vll. sogar noch beschleunigt, und das Ende so wie ich es dann gesehen habe kommt noch schneller wegen mein Einschreiten. Wenn ich nichts unternehme könnte es ja sein das das von mir gesehene gar nicht eintrifft und dies die Erklärung dafür ist warum die anderen um mich herum nicht gehandelt haben.
    Ich bin nun mal kein Jedi der sich für den Beschützter der Galaxis ausgibt und alles vll. sogar noch schlimmer macht, und auch kein Sith der dem Jedi jeglichen Grund liefert sich als so einer zu fühlen. (Um mal ein wenig der einfach nur zu genialen Philosophie von Star Wars rein zu bringen.)

    lg
  21. Geh ins Bett Lwo:-]
    • Like Like x 2
  22. RoflCockter Member

    Guys, könnt ihr nicht einfach besser formatierte posts schreiben diese wall of texts verhindern das ich die Lust habe länger als einen Satz zu lesen.
  23. Anonymous Member

    Klarer Fall von ADHS - get ur Ritalin quickly
  24. Anonymous Member

    warum ist dieser thread noch nicht im dom?

    kann mal der deutsche mod hier mal für ordung sorgen
    und den ganzen aids entsprechende entsorgen
  25. RoflCockter Member

    ritalin sucks proof me wrong
  26. Krautfag Member

    Mal Sue fragen, ob er mich moddet ^^
  27. Lwo Member

    Eulen sind nun mal spät wach.

    @Dome: Hab ich mich auch schon gefragt, aber ich mag ja sowas wenn solche Themen behandelt werden. (Die Behandlung mit dem Kaktus hat mir gut getan) :)
    :confused:. das hört sich schrecklich an wenn man es so liest...

    lg
  28. RoflCockter Member

    frag für mich glei mit <3
  29. Liza Member

    Meinungsfreiheit gilt leider auch für Moonbats :-(
    Außerdem nimmt das ja zur Zeit nicht Überhand hier. Zum Glück
  30. Lwo Member

    Ich bin ja der Allerwenigste der verlangt das solche Themen gedomed werden, aber ich denke es liegt auf der Hand das FoI und Chanology, was eig. bei WWP behandelt werden sollte, soweit ich das richtig verstanden habe. Bei diesem Thema nicht dabei ist. Deswegen gehe ich mal davon aus das bei einigen der Wunsch besteht es in den Thunderdome zu verschieben, dort können die Moonbats ihre Meinung ohne jedliche Probleme kund tun. So denke ich zumindest. Es wird ja nichts gelöscht wenn es in den Dome kommt, nur verschoben und ist halt dann für Google oder andere Suchmaschinen nicht auffindbar.
    Wenn ich mich irre sagt es mir ruhig.

    lg
  31. Anonymous Member

Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins