Customize

Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

Discussion in 'Anonymous gegen Scientology' started by Apotheker, Mar 30, 2010.

  1. nonames Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Funktioniert bei euch die tv-thek? Bei mir nicht :confused:
  2. Anonymous Member

  3. Krautfag Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Auf der website selber nicht, aber wenn du auf den Pfeil oben links klickst "Externer Player" gehts
  4. nonames Member

  5. Ann O'Nymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Hart aber fair is nice.
  6. Deadwing Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    rpfjrgen.jpg


    Mehr brauch ich wohl dazu nicht sagen?
    Epic Fail für Scientology das ganze gestern.
  7. anon0004 Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    there are a lot of Scientology apologists on the german twitter.

    Harpoons needed

    BAD

    check for #scientology and give them hell
  8. Rheinländer Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Pfarrer Fliege auf Schmusekurs mit den Scientologen? - News auf Gala.de

  9. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Bayerischer Verwaltungsgerichtshof widerspricht Scientology
  10. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    ARD-Film löst Diskussion aus: Wie gefährlich ist Scientology wirklich? - Kultur | STERN.DE
  11. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Talkshow: ?Hart aber fair? diskutierte diffus über Scientology - Fernsehen - DerWesten
  12. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Bei mir klappt es. Meine Güte, hat die Sabbel Biene Augen... Da kann sie quatschen wie sie will, die Augen verraten sie.
  13. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Ja, sie sieht ganz schön gestreßt und fertig aus die Arme. Nicht nur die Augen auch der angespannte Mund verraten sie! ;)
  14. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    So wie sie degradiert wurde ist das auch kein Wunder.
    Sie schafft es ja nicht mal mehr ins deutsche TV, sie muss nun schon nach Ösiland ausweichen.
    Im deutschen TV will sie ja scheinbar niemand mehr.

    Arme Sabine, jetzt helfen wohl nur noch Vitamine und Sec-Checks und wenns gar nimmer geht, dann halt bissel RPF.
    Kopenhagen soll ja im Frühjahr recht schön sein ;)
  15. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Sollen wir ihr nicht helfen!

    FREE BIENCHEN!!! FREE BIENCHEN!!!
  16. hastaluego Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Der Stettler erinnert mich immer an den Family Guy. =) Spielte eloquent den netten Onkel und so, aber überzeugt hat er wohl niemanden. Ausser seine bekloppte Anhängerschaft.
  17. Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Jürg Stettler sieht aus wie ein Pelikan. Pelikane sind "Ruderfüßer" ;-)

    pelikan.gif
  18. Anonymous Member

  19. Anonymous Member

  20. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Die Ösis waren eindeutig besser als der WDR.

    Frau Schweitzer hat der Weber ordentlich eingeheizt.
    Nur die Wahrheit zählt und siegt.

    Gratuliere!!!
  21. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Frau Schweitzer hat das schon sehr gut gemacht, dass sie Sabine Weber so leicht aus der Fassung bringen konnte lag vermutlich an Sabinchens schlechter Verfasung. Die Weber ist mit ihren Kräften total am Ende, ihre Gesichtzüge sprachen eindeutige Bände. Die Diskusion war hier sehr emotional.

    Ich fand die sachliche Diskusion in der ARD aber genauso gut.

    Schön wäre es, wenn die auswendig gelernten Sätze und Parolen von Stettler und Weber in einem Film zusammengeschnitten werden könnten. Dazu noch die XENU - Leugung und der Versprecher mit der freiwilligen Ethik von der Weber. Wäre bestimmt eine lustige Angelegenheit.
  22. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Oh ja. Mit eingeblendeten Bildern von Gold Base usw.
  23. Anonymous Member

  24. Deadwing Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    [IMG]


    Der Stettler hat es mir angetan, sein Fail eilt ihm quasi echt vorraus.
    Hat er schon seinen Posten als Pressesprecher der DACH-Staaten verloren, schon eine Ahnung ob er aus den USA ärger bekommen hat?
  25. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Den können sie nicht abziehen, wer soll es danach machen? Busch?

    motivator2300758.jpg
  26. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Anstelle des, bei hartaberfair üblichen Faktenchecks:
  27. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Win!
  28. Rheinländer Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Der Casting-Krieg und ein Herz für Spanner - Quotenmeter.de

  29. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    "Plasberg konfrontierte ihn zwar mehrfach mit kontroversen Aussagen seiner Gemeinschaft, doch das ist erlaubt und in der Sendung auch bei weniger umstrittenen Gästen üblich. Letztendlich gelang es so, dass sich Stettler mehrfach selbst entlarvte, was erheblich wirkungsvoller war. Das war sehr gute journalistische Arbeit des gesamten Teams."

    ^^this
  30. Ackerland Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Warum war das Fail? Ich finde, er hat sich unter den Umständen so gut geschlagen wir er konnte. Stell Dir vor DU säßest auf einer Podiumsdiskussion und müsstest die Verbrechen der Stasi leugnen während Leute von der Birthler-Behörde da säßen und das Material und das Wissen haben, um alles was du sagst zu zerlegen. Wenn zumindest die Fakten nicht für Dich sprechen, ist alles was Du da machen kannst ein nettes Gesicht aufziehen und wenigstens versuchen sympathisch zu wirken. Und ich finde zumindest das ist dem Stettler bis zu einem gewissen Grad auch gelungen. Aber das war ja auch seine Aufgabe, und die würden da niemanden hinsetzen, der das nicht könnte.
  31. 4n0nym0us Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Genau das.
    Er hat ganz im Gegenteil, eben nicht gefailt. Er hat eine sehr freundliche Art aufgelegt, hat versucht obejktiv und neutral zu wirken, was ihm in gewisser Weise gelungen ist.
    Und von fünf (?) Gästen hat er doch am meisten gesprochen und konnte seine Lügen weiter verbreiten vor einer breiten Masse. Hat sogar drei Mal irgendeine Internetadresse genannt. Es gibt bestimmt genug Leute, die ihm das alles abgenommen haben. Insofern so gefailt hat er nicht, das muss man mal ganz nüchtern so sehen.
  32. Ackerland Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Naja. Ganz so schlimm war's auch nicht. Dass er mehr Redezeit bekommen hat fand ich auch okay, da er ja mit seiner Position in der Unterzahl war. Selbst die Fliege hat den Rüssel eingerollt und ist abgeschwirrt, als es brenzlig wurde. Und mir ist es tausend mal lieber, dass Stettler ein bisschen die übliche Propaganda verbreiten kann, als dass er nicht da gewesen wäre. Das nämlich, hätte die Sendung mit einem derartigen Anspruch und Titel: "Hart aber fair" unglaubwürdig werden lassen. Und die Grundaussage, die die Menschen von dieser Sendung mitgenommen haben, war sicherlich keine positive. Und darum geht es ja schließlich auch.
  33. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Eine dahingesprochene Internetadresse merkt sich keiner. Da googlet man hinterher Scientology wenns wirklich interessiert. Und was google liefert kennen wir. Damit hat er sich keinen Gefallen getan. Auch wenn er durch Aussehen verletzlich wirkte, hat sein Nichteingehen auf Fragen, sein Umschiffen kritischer Themen, ihn letzlich unglaubwürdig gemacht und entlarvt. Er hat mir fast leid getan, mit seiner Angst in den Augen. Aber nur fast. Denn er weiß genau was läuft und verläßt die Schiene nicht. Er wird nie sagen können, dass er uninformiert war.
  34. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Das Problem von Scientology ist eben, dass das alles nicht zu rechtfertigen und zu verteidigen ist, egal wie gut man vorbereitet ist. Deshalb meinte Hubbard "Always attack, never defend". Inzwischen ist es nur soweit, dass es noch schlimmer ist, wenn sie Hubbards Rat folgen. Der Stettler war fast optimal, nur war auch das katastrophal. Scientologys Image ist unrettbar. Die Scientologen sollten sich mal fragen, wieso und bei sich selber anfangen.
  35. emiden Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    *lol*


    wieso das image so im keller ist?
    naja, der deutsche ist im allgemeinen nicht so sehr für übermenschliches zu gewinnen und dann soll man glauben, dass man durch ein paar sehr teure laberkurse ein thetan wird und sich von hier nach dort beamen kann?
    so eine sülze kann man vor einem kritischen publikum einfach nicht richtig verteidigen.
    deswegen könnte jürgilein einem fast leid tun, da von anfang an klar war, dass das nicht gut enden würde.

    wenn die scientologen jetzt aber anfangen und was ändern wollen, widersprechen sie doch dem don L hubbard und das ist leider, leider die todsünde schlechthin. es kann sich also nichts bessern/ändern und somit wird der ruf scientologys wohl für immer ruiniert sein..
  36. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Ich frage mich nur, wie OSA das alles handhaben will. Mit Australien, Deutschland und den aus allen Rohren feuernden US-amerikanischen Medien derzeit müssten die doch brutal ausgelastet sein.

    Stellen die dann neue ein, oder ignorieren sie einfach Policies und lassen ein paar Wissensberichte weg?

    Gibt es sichere Zahlen über die OSA-Mitarbeier in Deutschland? Was für ein Minimum und was für ein Maximum kann angenommen werden?
  37. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    einbahnstrasse.jpg

    Das Problem der Scilons auf einen Nenner gebracht...
  38. Anonymous Member

  39. Anonymous Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    So zwischen 2 bis 3.
  40. hastaluego Member

    Re: Hart aber fair: Sekten, Gurus und Gehirnwäsche

    Die Bombe steht erst noch bevor. P.T. Andersons Anti-Scientology-Film über Hubbard persönlich.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins