Customize

Leak über Mobilmachung der Sea Org

Discussion in 'Anonymous gegen Scientology' started by anonchap, Aug 13, 2012.

  1. anonchap Member

    Die Mail ist vom 8.8.2012 und sie wurde von whandl am 9.8.ins Netz gestellt.
  2. Ackerland Member

    magst du einen link reinschreiben?
  3. anonchap Member

  4. Krautfag Member

  5. anonchap Member

    Wo hast du das abgeschrieben? Ich habe das abgeschrieben, was oben links in der Leiste stand, nachdem ich zuerst whandl bei Google eingegeben und dann die Seite mit dem Blog aufgeschlagen habe.
  6. Krautfag Member

    Ich hab das SeaOrg mail bei der scientology todesfall adresse nicht gefunden und bei Handl direkt geschaut, da wars dann.

    Aber mal was anderes: Du schreibst dir das von Hand ab und schreibst den link dann auch per Hand?
  7. anonchap Member

    Ich habe das abgetippt. - Ich lese häufig auf der Seite. Die Todesfallseite hat oben eine Leiste, man muß Blog gegen Scientology anklicken, dann erscheint unter der Leiste der Link zu den Leaks, zu den Büchern als pdf, zum laufenden Gerichtsverfahren u.a.. Er hat täglich neue Leaks, einen oder mehr.
  8. Krautfag Member

    Okay, kleines Computer 1x1:

    Niemand tippt links mit der Hand :)

    Wenn Du eine Seite hast, die Du verlinken willst, gehst Du auf die entsprechende Seite und markierst dann oben im Browser in der Adressleiste die Adresse, die Adresse ist dann unterlegt.
    Diesen unterlegten Text dann mit der rechten Maustaste anklicken, es öffnet sich dann ein Menü, in welchem Du "kopieren" mit der linken Maustaste auswählst.
    Mit dieser Aktion hast Du jetzt den link in die sogenannte "Zwischenablage" kopiert.
    Jetzt gehst Du dahin, wo du den link hinsetzen willst. Auf diese leere Stelle klickst Du jetzt wieder mit der rechten Maustaste, es erscheint wieder ein Menü, in dem Du jetzt mit der linken Maustaste "einfügen" auswählst. Und schwupp, hast Du den link kopiert, ohne eine Taste zu drücken. Naja gut, ohne ein Wort zu schreiben, man drückt ja maustasten ;)
    • Like Like x 1
  9. anonchap Member

    Danke. Ich werde üben. Ich habe das abgetippt, was oben links in dem Fenster steht, in dem sich die URL befindet und es ins Forum gesetzt. (Mit welcher Hand ich tippe, hängt davon ab, ob ich gerade wieder einmal eine Zigarette halte oder den Kaffeebecher.)
    Im Zusammenhang mit dem Threadthema wäre es wichtig, ein paar Texte zu lesen:
    - Verfassungsschutz Bund, Berichte Scientology 2010 und 2011
    - whandl, wie OSA Leute rekrutiert
    - Die Seite organizedstalkinginformers.blogspot.de
  10. Krautfag Member

    Abtippen ist halt lästige Arbeit und fehlerträchtig. Außerdem ist die Adresse, die oben steht, manchmal nicht die, die man braucht, weil die richtige vom browser versteckt wird.

    Ähem, und mit links meinte ich nicht die linke Hand, sonder "links" im Sinne von "verlinkung/adresse" :D
    • Like Like x 1
  11. anonchap Member

    Zum Thema Mobilmachung: Vielleicht können sich manche erinnern, was in den Pressemitteilungen nach der Innenministerkonferenz im Jahr 2008, die der Überprüfung eines möglichen Verbots gemäß Vereinsgesetz durch das Bundesamt für Verfassungsschutz folgte. zu lesen war:
    es war da die Rede von einer dringenden Warnung seitens des BfV vor einem Verbot, ferner wurde darauf aufmerksam gemacht, daß die Organisation hier einen Geheimdienst aufgebaut hat.
    Ich erinnere mich auch an eine Pressemitteilung des Leiters des BKA gegenüber dem Hamburger Abendblatt aus der ersten Hälfte des Jahres 2009, in der die Rede davon war, daß hier ein Geheimdienst aufgebaut wurde, der die Terrorfahnder beobachtet, und daß Anhaltspunkte dafür bestehen, daß hier Verbindungen bestehen zum Bereich Kfz.
    Die Seite www.organizedstalkinginformers.blogspot.de ist wirklich sehr wichtig, da weltweit nach denselben Mustern Bürger/Innen nachgestellt wird (auch in Deutschland).
    Wenn man Augen und Ohren aufmacht, kann man hier sehr viel erkennen, auch wenn man gegebenfalls (noch) nicht zu zu den TIs (targeted individuals) gehört.
    Die o.g. Dinge sind i m m e r mit gravierendem Mißbrauch personenbezogener Daten verbunden.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins