Customize

LPS Army OS für USB Stick!?

Discussion in 'Deutschland' started by Anonymous, Jul 30, 2011.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Anonymous Member

    Hat davon schon mal jemand was gehört oder das getestet?

    LPS = Lightweight Portable Security

    http://www.chip.de/news/LPS-Army-Betriebssystem-fuer-den-USB-Stick_50497568.html

    Ist das sicher? oder nur der Versuch der US- Army Leute herauszufiltern die sich sicher im Internet bewegen wollen?
  2. Anonymous Member

    Nichts ist wirklich sicher. Erst recht sowas nicht. Ich glaube nicht, dass das zum herausfiltern geeignet oder gedacht ist, aber wozu solltest Du es auch nutzen? Für illegale Aktionen? Wohl kaum. Also würde ich Linux auf USB ziehen und gut ist. Oder gleich auf Festplatte. Wie es Dir gefällt.
  3. Dass es sicherer ist, als eine Standard-Windows-Installation mag ja sein, aber wirklich sicher ist im Netz nix. Bestenfalls wird es einfach eine verkrüppelte Linux-Version sein, bei der vielleicht noch der mount-Befehl entfernt wurde.

    Ich vermute mal, dass nahezu jede Live-Linux-CD die selbe Sicherheit bieten kann, solange man die Festplatte(n) des PC nicht mountet.
  4. Anonymous Member

    software von us regierungs-abteilungen'... ansonsten haben die sich bestimmt lange zeit damit verbracht damit der desktop auch richtig schön scheiße aussieht... hat irgendwer ne packetlist oder nen plan mit welchem kernel das geliefert wird? sieht aus wien haufen fail
  5. Wirklich sicher bist du nicht damit aber ja wer weiss was die amis reingegeben haben vl n trojaner halte ich aber für unwahrscheinlich ich würde dir backtrack emphelen oder ubuntu das ich selber nutze aber dann nutz nen tor proxy oder so
  6. careyness Member

    Dass es sicherer ist, als eine Standard-Windows-Installation mag ja sein, aber wirklich sicher ist im Netz nix.
    [IMG]
  7. Anonymous Member

    Was ist der Zweck Kopie des Programmsatzes von diesem Posten?
  8. devid Member

    ne security distro von nem us ministerium.. funktioniert am besten mit ner wlan karte von huawei
  9. 1. wie willst du jemand sicher machen das etwas sicher ist was vom militär gibt
    2. wieso existieren zwei versionen
    3. hast du noch nie was illegales gemacht/genommen
    4. bist du so wichtig für das eingreifen militärischer prozesse
    5. mi6 sucht dieses jahr wieder hacker und angehende mit talenten die sie brauchen letzeres kriegst du wenn du eine weisse weste hast oder wenn die dich für gut befinden.
    6. du wirst schon kontrolliert fällst du aus dem schema bleibst du unter beobachtung und alles was bei dir ist.
    7. du willst beobachtet werden ruf einen freund an sag bombe, sprengsatz, botschaft, in diesem jahr,
    und schon hast du freunde die du nicht gerne hättest ausser eine süsse mit handschellen aber das ist ein anderes thema.
    8. und ja es sind sehr oft dunkle wagen mit abgedunkelten gläsern auch vorne unterwegs die deinen weg kreuzen.

    geh mal nach london renn mal ein paar blocks kauf einen rucksack füll ihn auf (lass ein paar kabel blitzen) und lass den mal irgendwo an einem belebten platz liegen und nimm eine bahn aus dem land.

    teste das system

    Cybernights
  10. Anonymous Member

Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins