Customize

Mein Pedoforum wird geDDoSed! Ich zeig Euch alle an ihr Schweine!!!einseinselfelf

Discussion in 'Deutschland' started by Anonymous, Mar 15, 2012.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Anonymous Member

    Hallo, heute gefunden:

    http://pastebin.com/ZnDn4DMH

    Bestimmt steht das in Zusammenhang mit einem Hackangriff auf andere Foren. Demnach waren es wohl doch Anonymousler und so wird auch das getöse von denen erklärbar, in dem sie die Admins dort als "Verräter" etc. beschimpft haben.
    Danke fürs Gespräch!
    • Like Like x 1
  2. Liza Member

    Wenn du die Paste mal liest frag ich mich, wo Du Dir das Wort "Verbreiten" aus dem Arsch ziehst.
    Zu einem Redakteur bei der Bild würde es vielleicht reichen. Herzlichen Glückwunsch.
  3. Anonymous Member

    Bitteschön
  4. crazywomen Member

    die redakteure der bild sind verdammt gut, sie schreiben nur volksnah. *senfdazugeb*
    • Dumb Dumb x 1
  5. RoflCockter Member

    Das hat SO mal behauptet, ich für meinen teil verbreite keine kipos nur kadsenpix!
  6. Anonymous Member


    Doch, rein juristisch ist das richtig, da heißt es: "einem (!) anderen den Besitz ... verschafft..." und das wird mit maximal 5 Jahren Haft bestraft, und das Delikt haißt dann "Verbreitung", auch wenn es nur einer ist.
    Sogar der Versuch ist strafbar, denn es heißt "Wer es unternimmt...", also ein Unternehmendselikt.
    • Like Like x 1
  7. Krautfag Member

    Hm, der Zusammenhang mit dem faden im dom dürfe offensichtlich sein.

    Die Kinderficker sind offenbar auf die harte tour aus.
    Wer so um Aufmerksamkeit bettelt, sollte sie auch bekommen, meine Meinung.

    Weitere Ansichten dazu?
    Wenn nein, /r die entsprechenden Infos.
  8. RoflCockter Member

    Anonymous und OP = gl sakura, argumentation:
    €: noch könnwa nich fürn dome reporten oder?
  9. Krautfag Member

    Edit: link cut...

    Da läuft offenbar im Moment jede Menge Mist..brb, cross checking info
    • Like Like x 1
  10. RoflCockter Member

    Ich will hier nichts sagen Sakura, aber wenn das so den fakten entspricht würde ich ab sofort hier lieber stillschweigen bewahren damit du dir keine Fans anlachst.

    For we are legion.
  11. Krautfag Member

  12. RoflCockter Member

    Der Gieseking hat aber entweder nen IQ unter 40 oder eine schwere dyslexie das tut ja in den augen weh, link mir nie wieder son schund KF :D

    €: solange sich die pedos damit beschäftigen sich gegenseitig in die pfanne zu hauen, vergewaltigen sie wenigstens keine kleinen kinder und fappen auf zerstörte kinderleben, ist mir nur recht.

    und ganz ehrlich @GL_Sakura "Girl Lover Forum" ich hab mir das nicht angeguckt, noch werde ich es jemals tun, aber was soll ich mir unter dem Namen bitte vorstellen außer Pedos?
  13. Krautfag Member

    Ist mir auch recht, nur was will das Gesocks hier?
  14. RoflCockter Member

    nen raid auf sich ziehen. mehr sag ich dazu lieber nicht :3
  15. Alkonymous Member

    Sakura schon wieder... dieser menschliche Sondermüll!!! Der soll aufhören Anonymous mit seiner scheiße zu verbinden! Ein Bild Redakteur würde nur den Thread Namen lesen und hätte seine Story^^
  16. crazywomen Member

    nö, anonymous storries sind zu hoch für die bild, die z.B. arbeiterschicht hatt nicht viel zeit für das internet
    • Dumb Dumb x 1
  17. Anonymous Member

    Geschrieben heute im Safe-Port Forum im Tor-Netzwerk:

    ********************ZITAT*************************

    Hallo zusammen,

    vorhin kam ich zurück - von der Staatsanwaltschaft! O.O

    Ich wurde als Zeuge vernommen. Aber der Reihe nach:
    Am Montag erhielt ich ein Paket, etwas verspätet, denn es wurde mir
    von einem meiner früheren Wohnorte nachgesendet - fast zwei Jahre
    nach meinem Umzug! Die Post ist zuverlässig.

    Der Inhalt war so widerlich, dass ich den Tag über nichts mehr
    runterkriegte. Der Sendung lag ein Schreiben bei, das unmissverständliche
    Bezüge zu dem Hacker-Angriff auf das GLF enthielt zusammen mit Forderungen,
    denen man mit wüsten Drohungen Nachdruck zu verleihen versuchte.

    Über den genauen Inhalt des Pakets und des Schreibens darf ich vorläufig aus
    ermittlungstaktischen Gründen nichts mitteilen, wie man mir bei der Polizei-
    dienststelle im Nachbarort erklärte, wo ich die ganze Ladung hinbrachte.
    Dort nahm man auf Grund der Gestaltung und des Inhalts des Schreibens sofort
    einen politischen Hintergrund an und versprach, den Fall unverzüglich an die
    Staatsanwaltschaft weiter zu leiten, außerdem würden wahrscheinlich von Amts
    wegen Ermittlungen aufgenommen, es stünde mir frei, zusätzlich Strafanzeige
    zu erstatten, was ich auch tat.
    Zum Glück hat man mich nicht über das Forum ausgefragt, das angegriffen wurde
    und über das man sich in dem Erpresserbrief ausließ. Naja, jedenfalls nicht
    detailliert...
    Ich erwähnte in meiner ersten Aussage dort mehrfach Anonymous, die Gruppe,
    die sich in extremistischem Gedankengut verheddert hatte und es hieß, man würde
    wahrscheinlich zunächst in dieser Richtung ermitteln,
    Genaueres könne mir später nur die Staatsanwaltschaft mitteilen.

    Zu meiner freudigen Überraschung erhielt ich von dieser schon am übernächsten
    Tag, also dem gestrigen Mittwoch einen Anruf, ich solle möglichst umgehend
    wegen Ermittlungen in Internetkriminalität als Zeuge vernommen werden.
    Am Telefon hatte ich den Eindruck von großem Ermittlungseifer. Der Termin kam
    schon heute Nachmittag zu Stande.
    Ich wollte mich gut vorbereiten und druckte alle aus meiner Sicht vermutlich
    von den Tätern stammenden Pastebin-Texte aus. Offensichtliche Fakes sparte ich
    aber aus. Den dazugehörigen Thread im deutsch sprachigen Teil des Forums von
    whyweprotest.net brachte ich auch mit. Um sicher zu gehen, dass man es nichts
    nützt, es zu löschen, hatte ich alle Ausdrucke von einem Zeugen unterschreiben
    lassen. Außerdem nahm ich die vom Provider zur Verfügung gestellte Liste der
    Angreifer-IPs mit. Zusätzlich zwei Ausdrucke von Pastebin-Texten, die in demselben
    Stil und mit Bezug auf den GLF-Angriff gegen einen schwulen Verlag hetzen und
    dort Angrife ankündigen. Die kann ich hier nicht verlinken, weil sie sogar auf
    Fotos der Leute, die man "vernichten" will, verweisen.

    Beim Staatsanwalt kam dann die Ernüchterung: Es ging weder um den aktuellen
    Hackangriff noch um die Postsendung an meine frühere Adresse!
    Vielmehr wollte man mich in einer Reihe anderer Verfahren schnellstmöglich als
    Zeuge vernehmen um Informationen zu kriegen, wie dieser Angriff funktioniert hatte,
    um die Täter einem der offenen Verfahren zuordnen zu können - oder so ähnlich,
    genau kann ich das nicht mehr zitieren.
    Ich legte also die mir vom Provider gegebenen Infos vor: Etwas zu Hintergründen und
    technischen Details, mit denen ich mich nicht auskenne, und natürlich die Nummern,
    sagte aus, dass ich für wenige Stunden einen scheinbaren Umzug zu einem anderen
    Provider vollzogen hatte, dem der Hackangriff folgte und die Adressen von den
    Providern. Die sind übrigens informiert.
    Der StA sagte, man könne im Wege der Amtshilfe von dem Polizeibehörden der drei
    involvierten Länder Informationen einholen, und ich entgegnete, dass so etwas sehr
    lange dauern kann. Er meinte aber, dass in Sachen Anonymous usw. die Behörden
    weltweit regelmäßig sehr kooperativ sind (kein wunder, denn Anon richtet sich ja
    auch oft gegen Behörden) und es nur wenige Tage dauern würde, weil beide Provider
    die Liste der hacker-IPs schon haben. um die ginge es aber nicht, sondern eher
    um das zeitliche und räumliche Muster der Angriffe.
    Um "mein Forum" wurden auch ein paar Worte gewechselt. Das hätte keinen Anlass zu
    Ermittlungen gegeben, würde auch zu lange dauern.
    Wegen der Bedrohung meinte er noch, ich könne möglicherweise Polizeischutz
    beantragen, aber darauf verzichtete ich dann dankend XD

    Wir werden also in Kürze wieder das GLF öffentlich zugänglich machen. Danach ist
    mit weiteren Angriffen zu rechnen.
    Der Provider wird die Angriffe protokollieren und die Daten uns übersenden. Die
    gehen dann schnellstmöglich an die StA. User werden nicht betroffen sein, weil
    Zugriffe auf das Forum nicht erfasst werden. Da haben sowohl der Provider als auch
    wir selbst den Daumen drauf.
    Heute Abend habe ich noch einen Ansdruck des Threads im whyweprotest-Forum an die
    StA gefaxt, in der mir "Raids" angedroht wurden - was immer das heißen mag:
    https://whyweprotest.net/community/threads/verbreitete-anonymous-kinderpornos.101008/

    Ich habe einen Einblick in das Denken dieser Leute bekommen, vor dem mir graut und
    werde alles was in meinen Möglichkeiten liegt und andere nicht gefährdet tun, um
    mitzuhelfen, diesem Treiben ein Ende zu bereiten!
    Jeder von denen maßt sich an, Ermittler, Richter, Henker in einem zu sein, ihre
    eigene verquere Moral wie im Iran zum Maßstab über Leben und Tod zu machen.
    Würmer, die sich für Götter halten.

    Écrasez l'infame!
    Hiermit erkläre ich Anonymous den Krieg!

    Sakura

    ************************************ZITAT ENDE*************************************************
  18. GL Sakura Member

    Der Text oben ist von mir selbst zu Eurer Info, erschien aber als "Anonymous".
    Mir ist klar, dass ich mit meinem Leben spiele, wenn ich Schutzmaßnahmen in diesem Forum vergessen haben sollte,
    Aber das tue ich sowieso schon, weil ich mich nicht von Euresgleichen erpressen lasse!

    Sakura
  19. RoflCockter Member

    oh nein die polizei kennt eins meiner handles /o\

    Du spinnst alter, du bist ein behinderter pedolover und gnade dir gott wenn ich dich jemals irgendwo treffen sollte, dann werd selbst ich alter pazifist mal agressiv werden. für die angebliche staatsanwaltschaft: "Dies ist keine Drohung dies ist ein Versprechen, jedoch distanziere ich mich von körperlicher gewalt.

    du bist der abschaum des internets, menschen wie du und deinesgleichen gehören *******.

    Bleibt nur zu sagen, dass ich dir und deinem gesocks brokolipimmel wünsche und das ihr mal so richtig mit anlauf geraped werdet.
  20. crazywomen Member

    Genau! Anonymous hatt seit neusten nämlich auch eigene schlägertrupps und eine OP#Drogenmafia. Wie Krautfag schon geschrieben hatt, ihr bzw du willst dich einfach nur wichtig machen. Welchen grund solltest du sonst haben einen solchen post auf dem anonymous forum zu posten?? Wenn du Krieg erklärst, dann werden die entsprechenden leute das schon merken, jetzt sind sie jedoch nur noch vorsichtiger. Ergo totale wichtigmacherei.
    Bitte Poste einfach nie wieder in diesem Forum.Ich mag dich nämlich auch nicht.
    • Dumb Dumb x 1
  21. Apokalypse Member

    Wieso erpressen? Wie RoflCopter schon richtig festgestellt hat, das sind weder Drohungen noch Erpressungsversuche - es sind Versprechen!
    Eure molekulare, vitalessentielle Basiskonfiguration gehört einfach in einen nicht reversiblen Zustand einer diskonsuleren Unordnung versetzt. Punkt.
  22. RoflCockter Member

    whatever the fuck that means, me gusta! <3
  23. Liza Member

    Du hast ja wohl den Schuss nicht gehört du Vollidiot. Ich hatte mit dem Gedanken gespielt diesen Thread auch auf die Müllkippe zu werfen wie den letzten. Aber Du bietest viel zu viel köstliches Entertainment.

    Protip: whyweprotest.net ist und war nie an dem Angriff beteiligt. Meine Position ist ihr pedophilen Wichser könnt Euch alle gegenseitig mit Anzeigen in die Tonne treten aber lasst uns aus dem Spiel. Und die Polizei wird auch bald merken dass Du spinnst.
  24. Krautfag Member

    Hallo Holger.

    Damit ich das richtig verstehe, einer 2 Jahre alten Nachsendung lag ein Schreiben bei, das sich auf Vorgänge im März dieses Jahres bezog? Die Post da in NRW ist offenbar nicht nur zuverlässig, sondern die haben nen eigenen Flux-Kompensator am Start.

    Ich lachte über dein Versagen.

    Okay, du kriegst ein Päckchen mit was auch immer, "ein politischer Hintergrund" muß angenommen werden und die Polizei fragt nicht nach Motiven?

    Ich lachte über dein Versagen.

    Der amtierende Hüter der Ordnung hat sich also nicht für deine Arschverletztheit interessiert, sondern wollte nur Futter für den Oberstaatsanwalt, damit der sich beim BKA einschleimen kann.

    Ich lachte über dein Versagen.

    No shit, die Provider sind über DDoS-Attacken informiert? Das ja....craptastic.

    Ich lachte über dein Versagen.

    Schwein gehabt, wa?

    Wär ja auch lästig, die Bullen vor der Tür stehen zu haben, wenn die kleine Annika zu Besuch kommt.

    Woher weißt du das, wenn du die Angriffe nicht selber machst?

    ROFL. Das ist das, was du den Pädos bei dir erzählst?
    Und ich denke, die Staatsanwaltschaft wäre an diesem Faktum auch hochgradig interessiert.

    Du bist so dämlich, das tut ja schon weh.

    TL;DR: CheesePizza Consumer makes up a story with logical flaws to pretend the authorities are protecting him.
    • Like Like x 4
  25. ianus Member

    @Sakura, dies ist kein Rollenspiel was Du hier spielst. Wenn es um Pädophile geht, kennen wir keine Gnade.

    Sei gewiss, jeden Pädophilen, den wir ermitteln können und werden, wird umgehend an die Staatsanwaltschaft ausgeliefert!!! Solltest Du an Kinderschändung auch nur am Rande beteiligt sein, ist anonymous dein kleinstes Problem. Dies ist keine Drohung sondern ein rechtsstaatliches Versprechen.

    Ianus

    PS: Für einen Troll gehst Du einen gefährlichen Weg.... (an dem auch schon unsere lieben Freunde von Scientology gescheitert sind...)
    • Like Like x 1
  26. Alkonymous Member

    Wie kann man nur so viel scheiße in so wenige Zeilen quetschen?? Du spielst mit deinem Leben? Ja klar bei den dutzenden Todesopfern die Anonymous täglich fordert.... und die Polizei war nicht an deiner Kinderschänderbande interessiert? Dass kann ich mir nicht vorstellen! Die können Abschaum wie dich genauso wenig leiden wie wir!
    Wie vorher schon so schön gesagt wurde:

    Ich lachte über dein Versagen
    • Like Like x 1
  27. Liza Member

    IDF: Eine Story darüber wie pedophile sich gegenseitig rapieren weil der eine dem anderen Vorwirft seine User zu verraten, butthurt moonbat Pedoforenadmin inklusive. Epischer Gewinn!

    Nein, so schnell kommt der Faden nicht in den Dom. Das ist alles viel zu lustig.

    EDIT: Name des Fadens korrigiert
  28. Anonymous Member

    Schätzchen, ich kann Deine Wut verstehen. Wirklich. Kinder sind heilig. Deshalb verachte ich z.B. auch die Leute, die Geld für Kindergärten und Bildung streichen.
    Aber ich bin froh, dass Du kein Richter bist. Rechtsstaatlich heisst nämlich, dass 1. die Unschuldsvermutung bis zum Urteil gilt. Und 2. dass auch für Schuldige das Grundgesetz gilt, d.h. deren Menschenwürde und Unversehrtheit ist ebenso zu achten wie das der Opfer. Denn es gab Zeiten, in denen wurde für obiges "internet" "menschliche Rasse" und für "*******" "vergast" eingesetzt, und das war scheisse.
    /moralfaggerei

    So, jetzt haut wieder auf den Spinner ein - er hat es vermutlich verdient, ich beteilige mich aber nicht dran.

    Ansonsten ist das echt ein Spacko, über dessen Fail ich ebenfalls herzlich lachte.
    • Like Like x 1
  29. RoflCockter Member

    In dubio pro rerum.

    um ehrlich zu sein will ich doch nur ne hausduchsuchung bei mir, ich steh auf anale leibesvisitationen ;) Der attentionfag in mir will auch meinen handler weiter bei der polizei bekannt machen, epischer gewinn.

    da GL_Sakura aber eh nirgendwo war, weil die sofort nach "warum wurden sie denn angegriffen" "oh ich betreibe ein pedoforum" gefragt hätten, war der nirgendwo.

    so what v0v
  30. Apokalypse Member

    Bin nur froh, dass es mehr Polizisten bei Anonymous gibt, als bei den scheiß Pedos.

    Ich freu mich schon auf den Tag, an dem Sakura mal an einen solchen gerät: "Mein Pedoforum wird von Anonymous geddost...mimimimimi"
    Er wird über dein Versagen gelacht haben! :D
  31. Black Jack Member

    • Like Like x 1
  32. Lwo Member

    Warum ist das Ende von Mass Effect 3 eig. so scheiße?
    • Like Like x 1
  33. Ashbringer Member

    Frag ich mich auch schon die ganze Zeit aber soll ja ein "Wahres Ende" DLC geben.
    • Like Like x 1
  34. Lwo Member

    Ich hoffe kostenlos, die haben ja echt alles in die Tonne gehauen. Das was der Junge da am Ende zu sagen hat stimmt überhaupt nicht mit dem überein was Sovereign in ME 1 sagt. btw. Der epischste Dialog der Spielgeschichte. ^^

    lg
  35. Anonymous Member

    Wann kommt endlich X-rebirth....
  36. RoflCockter Member

    scheiss spoiler, hab ich direkt keine lust mehr weiter zu gamen :(
  37. jophi Member

    Irgendjemand hat mir als Kind mal beigebracht, dass Freiheit all das ist zu tun, was andere in ihrer Freiheit nicht einschränkt. Die selbe Person hat mir beigebracht, dass man niemandem etwas antun soll, was man auch nicht will, das einem selbst passiert... Dies hat für mich auch immer Sinn gemacht.

    Nun zu meinen Fragen (in diesem Kontext) ohne auch nur irgendjemandem zu nahe treten zu wollen:
    - Was ist so faszinierend daran ein Pedo-Forum betreiben zu wollen?
    - Woraus schöpft sich der Wunsch nach Pedo-Erfahrungen? Ist es Macht? Leid?
    - Wie geht man damit um, dass einen zwei Drittel der Weltbevölkerung als krank bezeichnet?
    - Wie viele Menschen sind davon betroffen?

    Ich bin ein irre GGrübler, ich hoffe ernsthafte Antworten zu bekommen.

    Danke,
    JoPhi
  38. Ackerland Member

    Woher sollen wir das wissen? Frag doch im Pedoforum nach.
  39. RoflCockter Member

    das is ja down :(
    • Like Like x 2
  40. jophi Member

    Ja, das ist down!
    Mir geht es darum zu verstehen, was da los ist. Wenn man das Verhalten von Personen besser nachvollziehen kann, kann man mehr zum Thema beitragen, als wenn man es nicht weizz.

    Kurzum: Was ist besser: Hass schüren, oder versuchen die Situation zu begreifen, um bestmöglich die Allgemeinheit im Ganzen (und auch vor sich selbst) zu schützen?!?
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins