Customize

n0-N4m3 Cr3w: Bundespolizei leak

Discussion in 'Deutschland' started by Anonymous, Jul 8, 2011.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. Anonymous Member

    • Like Like x 1
  2. Anonymous Member

    ahh gut

    aber wie man tar.gz oder rar packt
  3. Ackerland Member

    I do not approve of this.
  4. Anonymous Member

    https://netzpolitik.org/2011/bundespolizei-server-geleakt/

  5. blue_fluid Member

  6. dvybeyond Member

    kritisch Irgendwo haben sie recht aber es geht nicht dass dann einfach mit den selben (oder schlimmeren) methoden zurückgeschlagen wird
    • Like Like x 1
  7. thx4head Member


    http://www.golem.de/1107/84817.html
  8. thx4head Member

    Die antwort des Zollamts darauf :
    http://www.golem.de/1107/84834.html
  9. Black Jack Member

    Haben wir zu dem Thema nicht schon nen Thread? Ich wär für zusammenlegen...

    criminalscolored.jpg
  10. sooleater Member

    also ich sehe auch 2 threads

    aber danke für das info update

    /r/ merg
  11. dieReisende Member

    Schaut mal

    Einige Bundespolizei-Wanzen noch aktiv?

    Von Linus Neumann | Veröffentlicht am: 11. Juli 2011 | 28 Kommentare
    Es war ja davon auszugehen, dass die offengelegten Wanzen der Polizei nicht mehr in Betrieb, bzw. nicht mehr erreichbar sein würden: Die geleakten Überwachungsdaten sind schon etwas älter und selbst wenn einzelne Geräte zum Zeitpunkt der Veröffentlichung noch aktiv waren, würde man der Polizei ja dann doch zutrauen auf die Idee zu kommen die SIM-Karten zu sperren und dann mal bei Gelegenheit auszutauschen.
    Nur um uns zu vergewissern haben wir mal ein paar der Nummern angerufen. Es dauerte nicht lange, bis wir die erste Voice-Nummer gewählt hatten, bei der sich am anderen Ende ohne Verzögerung ein leichtes Rauschen und im Hintergrund ein piepender Vogel meldete. Diese Wanze gehörte zu denen, von denen es bisher noch keine Daten gab. [Einige der Wanzen haben eine Voice- und eine Daten-SIM]
    Alles deutet also darauf hin, dass sie aktuell in Betrieb ist.
    Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: Die Wanzen sind allem Anschein nach nicht nur noch aktiv, sondern auch in keiner Form gegen unauthorisierten Zugriff geschützt.

    http://netzpolitik.org/2011/einige-bundespolizei-wanzen-noch-aktiv/
  12. sooleater Member

    i lol´d

    dazu nicht den andenr Bericht auf Netzpolitik.org vergessen_

    https://netzpolitik.org/2011/auswertung-der-tracking-daten-der-bundespolizei/
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins