Customize

Neue Masche: Entgiftung

Discussion in 'Anonymous gegen Scientology' started by Anonymous, Apr 28, 2011.

  1. Anonymous Member

    Und noch eine neue Masche in Berlin:

    Da versuchen die Scilons doch tatsächlich raw meat mittels Versprechen eines "Schadstofftests" in die Org zu locken um ihnen Geld und Kreditkarten abzunehmen.
    Es wird explizit damit geworben
    Das wird sicher unsere Freunde beim Verbraucherschutz interessieren.

    maerz2011scientology.jpg
  2. Anonymous Member

    WTF

    wie wollen di das den heraus finden?
    handauflegen und en rudne emeter?
  3. Anonymous Member

    Ich hab dem Verbraucherschutz diesbezüglich schon 'ne nette Mail geschrieben. Keine Sorge.
  4. Anonymous Member

    Da kommt eine Scientologin und leckt dich nach der Sauna ab. Neue Form von Love bombing. Wenn Du einen Ständer bekommst, musst du ans e-meter und wenn nicht erst recht.
  5. Rheinländer Member

    Ein eigener Thread sollte für sowas sein, daher meines Amtes gewaltet. Oder so.
  6. Anonymous Member

    allein die neusprech sache
    "...weniger gesund machen." aka krank machen.

    da hilft nur fleißig Sauna oder wie?
  7. Rheinländer Member

    Wenn das Gift im Fett ist und das Fett schmilzt, dann arme Leber.
    Interessant: die haben einen Arzt im Gefolge? Aha...
  8. Anonymous Member

    Ich mache das auch, je mehr desto besser denke ich.

    Weiß jemand, ob man da noch andere Behörden einschalten kann? Wenn ja welche? Gesundheitsamt, Innenbehörde?
  9. Anonymous Member

    Wo?
  10. Rheinländer Member

  11. Anonymous Member

    ist ja gut. Hat der auch einen Namen?
  12. Anonymous Member

    Ich lachte.
  13. Erschreckend, denn Leute die nicht informiert sind, werden das sich bestimmt mal anhören. Denn wer will nicht "gesund" sein. Mal abgesehen von dem Typ im Video der eine totaler voll Trottel ist, stellt euch vor die stellen da einen hin der wirklich Reden kann, und die leute schon einwickelt.

    Das heißt "informieren, informieren, informieren!"
  14. Anonymous Member

    Wär ich eine Frau, würde ich hingehn und dann meinen Namen sagen: Lisa McPherson und sehn was passiert.
  15. Anonymous Member

    Ganz ehrlich, schonmal drüber nachgedacht, ob der Name "McPherson" Ottonormal-Staff überhaupt ein Begriff is? Das sind hier alles nur kleine dumme Publics und Staffs, die hier rumrennen, die wissen nix von den Machenschaften ihrer Bosse in den USA, geschweige denn von den Machenschaften der OSA hier in Dtl.

    Warum willst du das Gesundheitsamt einschalten? Für was? Was soll die Innenbehörde tun? Mal drüber nachgedacht? Bevor man Ämter und Behörden einschaltet, sollte man sich im Klaren darüber sein, warum man dies tut und nicht, weil einem irgendwas auf der Straße komisch vorkommt.
  16. Anonymous Member

    Ja und nein. Als "dummer" Verbraucher kann ich schon mal verfrüht Alarm schlagen. Dann müssen die Fachleute ran und prüfen. Zu oft blinder Alarm ist natürlich schlecht, klar.

    Das war gestellt, nehme ich an.
  17. Anonymous Member

    Nur weil n Trottel auf der Strasse dir n Sportkurs mit anschließender Sauna und ein paar Vitaminen anbietet? Sorry, aber da kannste auch bei jedem Heilpraktiker Alarm schlagen. Ich seh den Typen nur als Lachnummer und nicht als Gefahr. Und davon laufen hier in Berlin ne Menge rum, leider.
    Und du schreibst selber, dass zu oft blinder Alarm schlecht is. Hier haben jetzt schon 2 gepostet, dass sie ans Amt schreiben. Geh ma davon aus, dass es noch welche tun, aber hier nicht posten. Wirft kein gutes Bild auf Anon, zumal das nicht die Art ist, mit der wir pflegen zu agieren.

    Auch: Petzen war damals in der Schule schon scheiße XD
  18. Anonymous Member

    diese sache mit Heilpraktiker ist echt hard
  19. Anonymous Member

  20. Anonymous Member

    Ja ich schäme mich
  21. Anonymous Member

    entgiften

    also verbraucher zentrale sollte man shcon informieren
    über solche "heilkünstler"

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins