Customize

Scientology im Klassenzimmer neue Berichte

Discussion in 'Anonymous gegen Scientology' started by RoflCockter, Mar 16, 2012.

  1. RoflCockter Member

    Der Westen hat einen recht guten Artikel verfasst:

    http://www.derwesten.de/incoming/wie...id6461365.html

    • Like Like x 1
  2. RoflCockter Member


    http://www.news4teachers.de/2012/03/...n-die-schulen/



    Danke an Rheinländer von dem ich den post shamelessly ausm db0 hierhin mirror, sauce:http://www.divided-by-zero.com/showthread.php?446-DerWesten-%FCber-Scientology-im-Klassenzimmer

    -Rofl Cockter
    • Like Like x 2
  3. anonchap Member

    Aussagen von Schulministerien sind mit Vorsicht zu genießen. Es unterrichten Schneewittchens in Klassenzimmern. Schulleiter-Schneewittchens sind nicht so selten. Und die Schulaufsicht ist in manchen Bundesländern stark durchsetzt.
    • Like Like x 1
  4. anonchap Member

    Der Verfassungsschutzbericht Bayern für 2011 ist fertig. Scientology pp. 229-239. Es wird auf die aktuelle Entwicklung (Mitgliederrückgang) eingegangen, und es steht einiges drin über die Versuche, an Kinder und Jugendliche heranzukommen.
  5. Anonymous Member

    kannste ditte mal scannen oder linken? :3
  6. anonchap Member

    Ich bin noch so eine Art PC Analphabet. Ich habe das hier auf dem Laptop gespeichert, ich weiß aber nicht, wie ich das hier ins Forum kriege. Ich habe noch keinen Scanner oder Drucker.
  7. Anonymous Member

  8. anonchap Member

    Danke. ich werde es versuchen. Im Surfen bin ich schnell, aber ich weiß noch nicht, wie ich das hier verlinken soll.
  9. anonchap Member

    Ich habe hierzu noch ein paar Ausführungen:
    Im Rhein-/Maingebiet waren in der 2. Hälfte der 70iger solche bereits Schullkeiter (mit Parteibuch). Im Nordwesten der Republik waren diese mindestens ab der 2, Hälfte der 80iger Jahre Schulleiter, auf Funktionsstellen, Lehrkräfte sowie Referedare, die bereits mit der Gehirnwäsche den Dienst antraten. Die vorgesetzte Behörde zeichnete sich ab den 90igern durch eine solche Kategorie aus. Diese sind ist als Elternvertreter auch zahlreich vorhanden. Es ist möglich, gewisse Übungen bereits im Unterrricht einzuführen. Die Folgen derartiger Stellenbesetzungen wirken sich u.a. darin aus, daß ein unbeschreiblicher Mißbrauch betrieben wird. Es werden die Rechtsvorschriften hinsichtlich datenschutzrechtlicher Auskunftsanträge/Akteneinsichten grundsätzlich nicht beachtet (das ist bei unterwanderten Verwaltungsbehörden und Firmen übrigens ebenso).

    Insider, gestalkt.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins