Customize

Spielplatz für Trolle

Discussion in 'Deutschland' started by o.schaper, Feb 18, 2011.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. o.schaper Member

    ^^^Es ist immer wieder Interessant wie sich Hinterbaenkler ins Rampenlicht bringen koennen. Und was haben seine Anschuldigungen gebracht? Ausser der Hetze gegen Scientology war da dann doch nichts. Auf welchem Sender laeuft den etwas in Deutschland?
  2. Anonymous Member

    Aha, ihr wispert also nur, dass Schwule bekämpft werden müssen?
  3. Anonymous Member

    100 Leute zusammen ?
    in your dreams

    oder sind es noch mehr?
  4. o.schaper Member

    Das ist Deine Meinung. Wie viele Sea Org (aktiv) kennst Du denn? Hast Du jemals ein Gespaech mit Ihnen gefuehrt ueber die Gruende fuer Ihren Entschluss in die Sea Org zu gehen?
  5. Anonymous Member

  6. o.schaper Member

    Bekaempft werden ist hier sicher zu radikal aber es geht vielmehr um eine Werte Diskussion innerhalb der USA an dennen wir uns auch beteiligen.
  7. Anonymous Member

    Aber es ist doch das, was Scientology macht, also paßt der Begriff vollkommen, danke dafür, dass Du es selber geschrieben hast. Und jetzt versuche nicht, dies durch billige verniedlichung auszubügeln. Zu spät.
  8. o.schaper Member

    Ich habe das schon gesehen und seine Anschuldigungen waren nicht sehr erfolgreich im Prozess gegen die Kirche. Mark kenne ich noch von Scientology her aber ich werde mich sicher hier nicht ueber Ihn auslassen.
  9. Anonymous Member

    Xenophon ein Hinterbänkler?^^^ Immerhin hat er das illegale Holdingkonstrukt von deinem Sektenkonzern auffliegen lassen: "...there are not limits on what you can believe but there are limits on how you can behave. It's called the law, and no one is above it." Auch keine Schurkensekte.
  10. Night Member


    würde es euch nicht zugute kommen auch leute mit anderen vorlieben einzuladen stat abzulehnen? so rein marketingtechnisch würde das sicher noch mehr $$$ bringen.
  11. Anonymous Member

    Nochmal, oben die Liste, da sind haufenweise ehemailge aus der Sea Org dabei, die ausführlich berichtet haben.
  12. Anonymous Member

    *lach* Wieder das gleiche Geseier. Du bist wie andere Scilons auch unglaublich berechenbar.
  13. o.schaper Member

    Mache ich nicht aber Du solltest die Realitaet in den USA nicht verwechseln mit dem was Du aus Deutschland kennst. So koennte ich Dir auch vorwerfen das Deutschland nicht einmal eine richtige Demokratie ist, denn dort wird ja auch fleissig verboten und Zensiert.

    Der groeste Unterschied zwischen den USA und z.B. Deutschland ist das man sich hier auch dem unangenehmen durch Diskussion naehert bzw. sich so auseinander setzt und nicht gleich alles verbieten will, auch wenn ich in den letzen Jahren einen unerfreulichen Trend feststellen muss.
  14. o.schaper Member

    ^^^ Warum soll ich mich ueber Mark auslassen. Ich wuensche Ihm viel Glueck fuer die Zukunft und mehr auch nicht.
  15. Anonymous Member

    Ein Scilon würde nie hier posten, außer er hat den befehl das zu tun. Sonst müsste er vermutlich zwei Jahre in der Sauna sein, ein Jahr um ein Palme laufen und das Familienvermögen der Sekte überschreiben.
  16. Anonymous Member

    Ja, klar, wieder ausweichen und auf andere zeigen. Schwachsinn. Die SO kämpft gegen Homosexuelle und freut sich, dass die Stimmung in den USA genau dem dient. Sie heizt die Stimmung an und nutzt sie aus. Der Sohn von Hubbarsch hat sich deswegen umgebracht.
    Und welche Verbote und Zensur meinst Du?
  17. Anonymous Member

    *rofl* Klar.
  18. Anonymous Member

    Einige, unterschätze Anonymous nicht und unterschätze die Leute in der Sea Org nicht.
  19. Anonymous Member

    Ja und die Gründe hatten NIE etwas damit zu tun, dass sie in Askese leben wollten, weil das auch überhaupt nichts mit dem scientologischen Glauben zu tun hätte.
    Sonst hätte doch Scientologygründer L. Ron Hubbard selber auch in Askese gelebt, wenn dies so ein wichtiger Bestandteil des scientologischen Glaubens wäre.
    Hat er aber nicht. Er hat in Villen gewohnt, immer die teuersten Autos gefahren, 3 Frauen geheiratet, also keinesfalls bescheiden und enthaltsam gelebt.
  20. Anonymous Member

    die gründe warum die in dei sea org gehen
    einfach sie wissen nicht wie es da drine abgeht
    und sind den gefangen
  21. Anonymous Member

    Wo wir grade so kuschelig zusammen sind: Wieso kämpfen wir gegen die Scientology, wenn die doch so toll ist und so liebenswürdige Menschen macht und nur das Gute will? Wieso kämpft Mark Bunker?
  22. Anonymous Member

    ich suche immer noch die >60 Mittarbeiter von ACOS broadcasting
    finde aber niemanden
    nicht mal eien job anzeige?
    sucht ihr nicht noch Leute?
  23. Anonymous Member

    Außerdem hat er geraucht wie ein Schlot und war ein fetter Sack.
  24. Anonymous Member

    ...Drogen genommen, war monströs häßlich, sadistisch und profilneurotisch...
  25. Anonymous Member

  26. Anonymous Member

    Können solche Tränensäcke lügen? ^^
  27. Anonymous Member

    [/quote]
    Der groeste Unterschied zwischen den USA und z.B. Deutschland ist das man sich hier auch dem unangenehmen durch Diskussion naehert bzw. sich so auseinander setzt und nicht gleich alles verbieten will, auch wenn ich in den letzen Jahren einen unerfreulichen Trend feststellen muss.[/quote]

    "Do you want Australian tax exemptions to be supporting an organisation that coerces its followers into having abortions? Do you want to be supporting an organisation that defrauds, that blackmails, that falsely imprisons? Because on the balance of evidence provided by victims of Scientology you probably are."
  28. Anonymous Member

    Klar dem sein zeug würd ich auch kaufen*lol*
  29. o.schaper Member

    Nein es sind etwa um die 100 Leute die fuer beide Arbeiten Firmen arbeiten. Zusaetlich gibt es noch Locations in New York und Nashville. ACOS hat sich gut entwickelt und das trotz der Attacken von Anonymous.
  30. o.schaper Member

    Warum auch nicht. Er soll doch Gluechlich werden auch wenn er es mit Scientology nicht geschaft hatte.
  31. Anonymous Member

    *rofl*
  32. Anonymous Member

    Er hat sehr genau beschrieben, weshalb er nicht glücklich werden konnte. So wie viele andere auch. Wie gesagt, oben eine Liste ^^
  33. o.schaper Member

    Wenn wir Leute suchen dann nehmen wir einen Headhunter dafuer und suchen uns die guten Leute. Zudem haben wir genug anfragen nach Jobs um nicht werben zu muessen. Wir suchen aber noch ein paar Arab Speakers fuer ein Projekt in Katar.
  34. Anonymous Member

  35. o.schaper Member

    Das sehe ich nicht so und es geht hierbei Grundsaetze einer Wertediskussion.
  36. Anonymous Member

    das klingt übel
  37. o.schaper Member

    Viele haben einfach kein Interesse daran sich mit Anons auseinander zu setzen. Einige tun es dennoch und versuchen einen Dialog zu fuehren, auch wenn wir dafuer weitere anfeindungen ernten.
  38. Anonymous Member

    sceintologyevolution-thumb-400x299.jpg

    Diese Werte? Der Scientologe als Spitze der Nahrungskette?
    Oder doch eher diese:

    [IMG]

    Und was hat Homosexualität für einen Wert? Mal davon abgesehen, dass es eine biologische Vorbestimmung für das sexuelle Verhalten ist und keine zum aussuchen?
  39. Anonymous Member

    Was hältst du eigentlich von Marty Rathbun, Ollie?
  40. Anonymous Member

    PTS? *lol* Dafür können wir nichts, wenn Du als PTS von Deiner Org angefeindet wirst.
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins