Customize

Spielplatz für Trolle

Discussion in 'Deutschland' started by o.schaper, Feb 18, 2011.

Thread Status:
Not open for further replies.
  1. o.schaper Member

    Schau Dir mal Sender wie Fox News an und wie dort "Werte" vermittelt werden und das ist nun ein sehr extremes Beispiel. Openly Gay Politicians haben so gut wie keine Chance hier ueberhaupt gewaehlt zu werden und wenn sich spaeter rausstellt das sie Schwul sind dann ist das meistens das Ende der Laufbahn.

    Du kannst hier Deutschland nicht mit den USA vergleichen. Das gleiche trifft auch auf Polen Schwule immer noch unter Strafe stehen.
  2. Anonymous Member

    Marty hat noch nie etwas ohne Hintergedanken gemacht und sein Versuch eine neue Kirche aufzubauen passt zu seinem Machtstreben. FreeZone gibt es schon laenger aber was Marty macht ist in einer anderen Dimension
  3. Anonymous Member

    Und mit sowas rechtfertigst Du das Verhalten Deiner "Kirche" gegen Menschen? Wie krank.
  4. o.schaper Member

    Da brauchst Du Dir keine Sorgen machen, da habe ich keine Probleme weil ich mit Euch in Kontakt stehe.
  5. Anonymous Member

    OSA? ^^
  6. o.schaper Member

    Das tue ich nicht aber ich versuche Dir einfach zu erklaeren das Schwule hier in den USA von 80% der Bevoelkerung nicht akzeptiert werden. Wieso sollte Scientology hier anders sein?
  7. Anonymous Member

    Danke. Dass Du das nicht kapierst, das erklärt sehr viel. Und damit steht für mich fest, dass jegliche Diskussion mit Dir überflüssig ist. Du bist einfach nur peinlich. Und ein Grund zum Fremdschämen.
  8. o.schaper Member

    Es war doch kar das so etwas von Dir kommen muss. Was erwartest Du von mir? Soll ich meine Wertevorstellung einfach mal aendern weil es Dir nicht passt? Wohl kaum und wir agree to disagree on that issue.
  9. Anonymous Member

    1. stimmt das nicht (s. wikipedia: Laut einer im Februar 2007 veröffentlichten Gallup-Untersuchung wären 55 % der Befragten bereit, einen qualifizierten Präsidentschaftskandidaten auch dann zu wählen, wenn dieser homosexuell sei.

    2. nicht verfassungskonform, also illegal

    Tu nicht so als wären alle Amis so hillbilly-mäßig unterwegs wie die rückständigen scilons mit ihrer 40er-Jahre Moral.
  10. o.schaper Member

    ^^^Du warst noch nie in den USA oder?
  11. Anonymous Member

    So so, beim Schwulenhass liegt ihr in den USA also im Mainstream. Is ja toll. Ansonsten liegt ihr aber nicht gerade im Mainstream, wie dieser gallup poll zeigt:
    080415Catholics2_s0l4k3.gif
  12. o.schaper Member

    Um eines mal klar zu stellen: Schwulenhass ist etwas anderes. Bin ich dafuer das dieser Lebensstiel offen gelebt werden darf - Nein. Das Homeehen geschlossen werden sollen NEIN. Das heisst nicht das ich diese Leute hasse.

    Schon klasse das LDS und Christians, die aktive gegen Schwule vorgehen hier keine Negativen kommentare bekommen. Naja schon klar, koennte Dein Bild verzerren wenn Du dieses hier zugeben wuerdest.
    Scientology betreibt keine Umerziehungszentren fuer Schwule in den USA aber Mitglieder anderer grossen Religionen.

    Scientology hat noch genug wieder aufzubauen und es wird mit der Zeit auch gelingen.
  13. Anonymous Member

    Und wieder auf andere zeigen. Es ist letztlich immer die gleiche Technik. Und deshalb lohnt es sich nicht, mit Dir zu reden. Denn Du bist ein stocksteifer Schwulenhasser, auch wenn Du das leugnest. Du kannst nicht glauben, dass Schwule die gleichen Rechte haben sollen, wie "Normale". Deine Bigotterie ist widerlich. Dass Du glaubst, Mainstream zu sein, paßt dazu. Bigotte versichern sich gerne der großen Mehrheit.

    Zur Erinnerung:

    http://www.worldlingo.com/ma/enwiki/de/Homosexuality_and_Scientology

    Der miese Wixxer Hubbard war selber ein Schwulenhasser, was sollte er also anderes fabrizieren als eine schwulenhassende pseudo-religion? Und für Dich ist es halt eine Wertevorstellung, andere als minderwertig anzusehen, die Homosexuell sind. Wären sie das nicht, hätten sie ja die gleichen Rechte.

    Dass er ein schwulenhassender Depp war, das ist allerdings bedauerlich, denn so wäre er auf jeder Schwulenparty der Hit gewesen:

    hubbard.JPG
  14. Anonymous Member

    ja
    Die Frima AROS
    mach versucht über die etwa heraus zufinden.


    Aber man finde leider nicht viel.
  15. Anonymous Member

    ???
    der erste teil des Satzes wiederspricht den zweiten Teil des Satzes.

    "Einneuen Projekt in Katar"

    trotz der attacken von Anonymous. <--- welche?
    oder eher trotzdem das man keine Webseite hat und in wiklichkeit nur ein Briefkastnfirma ist ergaunerten Lizensen handelt.
  16. Anonymous Member

    Mich würde interessieren, wo in Deutschland Zensur statt findet. Bring mal Beispiele. Oli, sag doch mal. Nur zur Erinnerung, lieber Oli:

  17. Anonymous Member

    ----------
    Wo steht in der Verfassung, dass eine Kategorie Bürger weniger Rechte als andere hat?

    wikipedia : "In den Vereinigten Staaten sind strafrechtliche Verbote homosexueller Handlungen nicht mit der gegenwärtigen Auslegung der Verfassung der Vereinigten Staaten vereinbar."
    --------------
    Richtig. Aber es gibt viele berühmte Homosexuelle, die sehr anerkannt sind. Tu nicht so als wären alle Amis so hillbilly-mäßig unterwegs wie die rückständigen scilons mit ihrer 40er-Jahre Moral!

    ^^^könnte sein, dass ich auch dort mit Leuten auf einem anderen intellektuellen Niveau unterwegs bin als du das bist. Ohne Gehirnwäsche sieht die Welt etwas anders aus, glaub' mir!
  18. Anonymous Member

    Ein wenig Verlust ist immer, was sind schon hundert Tote auf der Brücke zur vollkommenen Freiheit? Und andere sind auch igitt.
    Das ist also Deine Argumentation. Ach Oli, Du bist ja noch viel menschenverachtender als gedacht.
  19. Anonymous Member

    Aber du verweigerst ihnen Grundrechte. Und diskriminierst sie. Dies würde ich in jedem Fall als angewandten Hass bezeichnen. Klar, es gibt schlimmeren angewandten Hass. Das wäre dann Kukluxclan-Niveau. Oder Sea-Org Niveau (s. musical chair, Prügel, RPF, Über-Bord-werfen von staffs, Einsperren von staffs, Kindern und Kinderarbeit), welches etwas hinterlistiger als das des Kukluxclans ist, weil man dort die Leute in den Selbstmord treibt - um sich nach außen hin die Finger nicht schmutzig zu machen.

    Ihr Scilons bemerkt eure Kastendenke nicht mehr. Sobald ihr euren OT-Titel gekauft habt, und so tut als ob ihr an Aliens, Xenu und Marcab glaubt - damit ihr zum auserwählten Club gehört - fühlt ihr euch anderen überlegen. Obgleich insgeheim jeder OT weiß, dass der Quatsch ein Quatsch ist. Ich meine, wenn noch ein Rest an unverseuchtem Verstand vorhanden ist.
  20. Anonymous Member

    Stimmt ganz sicher nicht! Bitte informiere dich bei anderen als Scilon-Quellen.
  21. Anonymous Member

    Wie nennst du es, wenn Hubbarsch sagt, Schwule seien auf 1.1 Tonskala, ein Ding von welchem er sagt, dass es geändert werden sollte, weil 1.1 kein guter Emotionswert sei? Was ist das anderes als Umerziehung, wenn man dir sagt, du wärst leider durch deine sexuelle Ausrichtung ganz furchtbar schlecht emotional drauf und dass wenn du nur genug bezahlst das "geheilt" würde? Das erfüllt die klassischen Voraussetzungen von "Umerziehung". Dass Schwule kein eigenes Lager bei den Scilons gekriegt haben steht dem nicht entgegen.

    Was meinst du mit WIEDER aufbauen? Gelingen wird es sicher nicht, weil unschwer zu erkennen ist, dass die meisten Menschen auf der Welt sich eine demokratische Gesellschaft wünschen. Und Scientology steht dem entgegen.
  22. Anonymous Member

    Du kleiner kranker Heuchler. Seine sexuelle Ausrichtung kann man sich nicht aussuchen, die ist von der Natur gegeben. So wie die Hautfarbe. Ob man andere Menschen aufgrund der genetischen Vorgabe diskriminiert, das ist nicht biologisch vorgegeben. Das kann man sich aussuchen. Also braucht man sich für Homosexualität nicht entschuldigen. Für bigotte Faggotterie schon. Das Du nicht in der Lage bist, das zu erkennen, stellt Dir und Deiner verdrehten "Kirche" ein Armutszeugnis aus, ist aber ein wunderbares Lehrstück für jeden, der mit offenen Augen diesen Thread durchliest. Du hast genau das bestätigt, was wir der SO vorwerfen. Und dafür herzlichen Dank.
  23. Anonymous Member

    Hier geht es eben um Scientology und die vielen "bedauerlichen Fälle". Ihr müsst immer ablenken von eurer Verantwortung. So werdet ihr immer mehr "bedauerliche Fälle" "bedauern" müssen. Wie bereits zitiert: " It's called the law, and no one is above it." Settlement hin, Schweigegeld her.
  24. o.schaper Member

    ^^^Es ist immer schoen das Du Behauptungen in den Raum wirfst, diese aber nicht belegen kannst. Fair Game?
  25. o.schaper Member

    ^^^LOL, ich kenne das GG und ich habe hier eine Kopie liegen. Aber Du kennst doch die Bundespruefstelle? Dort gibt es einen Index von Schriften, Texten und Liedern die in Deutschland verboten sind bzw waren (und da steht weit aus mehr drauf als nur Texte von Nazies). Diese Zensurbehoerde gibt es und Euch scheint es nicht einmal zu stoeren.

    Es wundert mich auch das Ihr in einem Land leben koennt in dem ein Provisorium wie das Grundgesetz ueber Nacht den Status einer Verfassung bekommen hat (die alte Preamble wurde einfach gestrichen - wie mehr als 500 anderer Veraenderungen) ohne das das Volk ueber dieses Abgestimmt haette. Hier kann zur Verfassung immer nur ein Zusatz angelegt werden aber der urspruengliche Paragaph kann nicht wie in Deutschland einfach verschwinden. Schau es Dir selber an wie Eure Regierung an Euren Grundrechten schraubt ohne das es einen Mucks aus der Bevoelkerung gibt.

    Zudem glaube ich das in einer Wehrhaften Demokratischen Ordnung, die Regierung nicht das Recht zum Verbot.
  26. Anonymous Member

    ich schrieb nur wenn man den firman name in google ein gibt kommt da nix draus
    kansnt überprüfen
    was ist daran eien flasche behaupttung?
  27. o.schaper Member

    _____

    ^^^Es geht hier nicht um 40er-Jahre Moral oder darum das ich Scientologe bin. Du wirst viele NICHT Scientologen treffen die Homeehen strickt ablehnen. Da brauchst Du mir keine Gehirnwaesche vorwerfen denn so sieht es in meinem Land halt aus. Schau Dir mal die Konservative Seite an die in den USA derzeit wieder an Staerke gewinnt. Dort geht es um Familienwerte und dazu gehoeren keine Schwulenehen. Sollte ein Teaparty Kandidat an die Macht kommen dann kannst Du darauf setzen das die Homoehe Geschichte sein wird.
  28. o.schaper Member

    ACOS ist eine Holding Company die andere Unternehmen fuehrt bzw. jedes Sendeproject ist eine eigenstaendige Firma. Mir aber vorzuwerfen wir wuerden mit ergaunerten Lizenzen arbeiten war eine falsche Behauptung genauso wie die Behauptung einer Briefkastenfirma. Warum muessen Anons immer gleich zu Beleidigungen greifen?
  29. o.schaper Member

    Anonymous, post: 1374806"]Aber du verweigerst ihnen Grundrechte. Und diskriminierst sie.

    ^^^Aha, wie verweigere ich Ihnen den die Grundrechte? Von mir koennen die machen was sie wollen, ich muss doch nicht dafuer sein - Oder? Ich diskriminiere sie nicht wenn ich meine Meinung sage und das am Wahltag zum Ausdruck bringe. Was Du nicht verstehen willst ist das ich daran glaube das die Ehe einen Zweck hat und das in einer Ehe Kinder gezeugt werden. In einer Gleichgeschaechtlichen Partnerschaft ist das nicht moeglich und daran liegt schon ein grosser Unterschied. Rechte sind die gleichen aber die Ehe hat einen anderen Stellenwert in der Gesellschaft.


    Dies würde ich in jedem Fall als angewandten Hass bezeichnen. Klar, es gibt schlimmeren angewandten Hass. Das wäre dann Kukluxclan-Niveau.

    ^^^Auch diese Menschen gibt es in einer Demokratie, Menschen die eine andere Meinung haben. Mag ich daher was der KKK macht, - Nein und in einer Wehrhaften Demokratie kann ich hierzu meine freie Meinung sagen.


    Oder Sea-Org Niveau (s. musical chair, Prügel, RPF, Über-Bord-werfen von staffs, Einsperren von staffs, Kindern und Kinderarbeit), welches etwas hinterlistiger als das des Kukluxclans ist, weil man dort die Leute in den Selbstmord treibt - um sich nach außen hin die Finger nicht schmutzig zu machen.

    ^^^Ich kenne viele SeaOrgler und ja es gibt eine Disziplin aber das gibt es in allen religioesen Orders.


    Ihr Scilons bemerkt eure Kastendenke nicht mehr. Sobald ihr euren OT-Titel gekauft habt, und so tut als ob ihr an Aliens, Xenu und Marcab glaubt - damit ihr zum auserwählten Club gehört - fühlt ihr euch anderen überlegen. Obgleich insgeheim jeder OT weiß, dass der Quatsch ein Quatsch ist. Ich meine, wenn noch ein Rest an unverseuchtem Verstand vorhanden ist.


    ^^^Wenn Du meinst muss das natuerlich stimmen?!
  30. Night Member

    ITT: Olli mad

    1288792079139.jpg
  31. o.schaper Member

    Anonymous, post: 1374843"]Du kleiner kranker Heuchler.

    ^^^Danke fuer die Beleidigung.


    Seine sexuelle Ausrichtung kann man sich nicht aussuchen, die ist von der Natur gegeben.

    ^^^Das mag sein, aber ich muss dem trotzdem nichts abgewinnen? Wie viele Leute kennst Du die mit Schwulen Ihre probleme haben denn dieses Aufdringende ist einfach nicht okay. Es doch jedem sein eigenes Problem welche Vorlieben er hat. Lauf ich da gleich durch die Strassen und schreie das ich Hetro bin?


    So wie die Hautfarbe. Ob man andere Menschen aufgrund der genetischen Vorgabe diskriminiert, das ist nicht biologisch vorgegeben.

    ^^^Lies noch mal was Du da geschrieben hast.


    Das kann man sich aussuchen. Also braucht man sich für Homosexualität nicht entschuldigen. Für bigotte Faggotterie schon.

    ^^^Du weisst schon das das letzte ein Schimpfwort ist?


    Das Du nicht in der Lage bist, das zu erkennen, stellt Dir und Deiner verdrehten "Kirche" ein Armutszeugnis aus, ist aber ein wunderbares Lehrstück für jeden, der mit offenen Augen diesen Thread durchliest. Du hast genau das bestätigt, was wir der SO vorwerfen. Und dafür herzlichen Dank.[/quote]

    ^^^Bitte, denn wenn Du auch mal die Rosa Brille absetzt dann siehst Du das ich fuer meine Ueberzeugung mich einsetze. Euch geht es nicht um Ueberzeugung sondern darum durch alle Mittel zu gewinnen. Ich respektiere DEINE Meinung, die muss aber nicht mit meiner Meinung uebereinstimmen. Meinungsverschiedenheiten sind halt ein Teil der freien Gesellschaft und das ist auch gut so.
  32. o.schaper Member


    LOL, Night ich muss Dir eines sagen, Du bist der einzige hier der den Mut hat unter seinem Nachen zu Posten und das finde ich gut. Auch wenn Du gerne versuchst mich zu beleidigen so gebe ich Dir trotzdem die Anerkennung.
  33. Anonymous Member

    Dass Scientologen gerne mit rechtsradikalen unterwegs sind, ist auch in Deutschland schon häufiger aufgefallen, dazu gab es ja genug Infos. Deshalb wundert mich Dein Wunschdenken, dass Palin und ihre Tea-Fratzen an die Macht kommen, nicht. Das paßt zu dem bisherigen von Dir.
  34. Night Member


    wenigstens einer der mein potential erkennt.
  35. Anonymous Member

    Das habe ich geschrieben. Und? Was liest der Scientologe?
  36. Anonymous Member

    Ich trage keine rosa Brille. Und ich kenne mehr als genug Homosexuelle, die absolut unauffällig ihre Sexualität leben. Die Ehe ist für sie die Anerkennung der Gleichheit. Ob Du schreiend rumläufst oder nicht, ist mir gleich. Deine Vorurteile sind so zementiert, dass eine Diskussion unsinn ist. Außerdem will ich Dich wirklich nicht überzeugen, denn Du bist mir unwichtig. Deine Stellungnahmen sind aber interessant und für andere sicher lehrreich. Du wirst meine Meinung nur so lange respektieren, wie Deine "Kirche" nicht an der Macht ist. Danach wäre das gänzlich anders.
    Übrigens hat Faggotterie nicht unbedingt mit Homosexualität zu tun. Aber das raffst Du wohl nicht. Und ja, ich werde alles tun, um Eure "Kirche" zu zerstören. Ich habe gesehen, wozu ihr fähig seid.
  37. Anonymous Member

    Schwachsinn, les es. Depp.
  38. Anonymous Member

    eine Holding?
    den ist da ja noch schlimmer als ein Briefkastenfirma.

    wegen den ergaunert lizenzen
    woher kommen den die fail DMCA´s
  39. Anonymous Member

    Wie Du mich behandelst, ist mir reichlich egal. Ich habe gesehen, wie Scientologen mit anderen Menschen umgehen. Respekt gebe ich denen, die mir mit Respekt begegnen und die Respekt verdienen. Die Diskussion mit Dir ist unsinnig. Es gibt Gegner und es gibt Feinde. Du bist ein Feind. DIAF. Und damit Ende.
  40. Anonymous Member

    Danke für das eingeständis das, das geld an scientolgoy geht.
Thread Status:
Not open for further replies.

Share This Page

Customize Theme Colors

Close

Choose a color via Color picker or click the predefined style names!

Primary Color :

Secondary Color :
Predefined Skins